So kannst Du Händedesinfektionsmittel selbst herstellen
so kannst du händedesinfektionsmittel selbst herstellen

So kannst Du Händedesinfektionsmittel selbst herstellen



Laut Experten können Infektionen neben der Einhaltung von anderen wichtigen Regeln durch häufiges, gründliches Händewaschen (mindestens 20 Sekunden lang) vermieden werden. Wenn Du keine Möglichkeit für Händewaschen mit Seife hast, kannst Du ein Desinfektionsmittel verwenden.

Ich zeige Dir zwei tolle Rezepte zum Selbermachen, die Du nutzen kannst, wenn Du kein Desinfektionsmittel zu Hause hast.

Selbstgemachtes Händedesinfektionsmittel mit Alkohol

Zutaten:

- 1 Tasse Alkohol (96%ig, aus der Apotheke)

- 1/2 TL Glycerin (kann auch weggelassen werden)/ Vitamin-E-Öl

- 1/2 Tasse Aloe Vera Gel

- 15 Tropfen ätherisches Teebaumöl

Zubereitung:

Mische den Alkohol, das Glycerin, das Aloe Vera Gel und das ätherische Öl miteinander. Fülle die Mischung in ein Fläschchen mit Sprühkopf und schüttle es gut vor jeder Anwendung.

Aloe Vera Händedesinkfektionsmittel ohne Alkohol

Zutaten:

- 20 Tropfen ätherisches Teebaumöl

- 1/3 Tasse Aloe Vera Gel

Zubereitung:

Mische das Aloe Vera Gel mit dem Teebaumöl und fülle die Mischung in ein leeres Fläschchen. Schüttle es vor jedem Gebrauch und trage es auf Deine Hände auf, wenn es nötig ist.

In der Virensaison sind die Hände durch das häufige Händewaschen besonders beansprucht, daher ist es wichtig, sie mit schonenden Kosmetikprodukten zu pflegen.

Probiere für diesen Zweck die Manna COCO Lavendel Flüssigseife aus, die Deine Hände mit dem einzigartigen Duft des Lavendels und dem samtigen Sesamöl streichelt. Wenn Du süße Düfte bevorzugst, ist die COCO Ylang-Ylang Flüssigseife die perfekte Wahl für Dich, denn sie ist nicht nur zu 100% natürlich und chemikalienfrei, sondern beschert Dich bei jeder Handwäsche mit dem Duft eines Blumengartens.

Wenn Du Deine Hände mit einer Seife waschen möchtest, ist die reichhaltig schäumende Dolce Vita Seife mit herrlichem Orangenduft, oder die Zaubergartenseife mit Geranienduft und rosa Tonerde eine gute Wahl. Wenn Du eher duftfreie Seifen magst, empfehle ich Dir die COCO Seife mit Sheabutter. Die enthaltene Sheabutter pflegt Deine Hände und sorgt für einen reichhaltigen Schaum.



Hat Dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit Deinen Bekannten, damit sie ihn auch lesen können

  • eine vision ohne aktion ist nur ein tagtraum - blog

    Eine Vision ohne Aktion ist nur ein Tagtraum

    Erlaube mir, Dir die Albert Schweitzer Stiftung und ihre Tätigkeit vorzustellen.

    Ansehen
  • einfache, aber wunderschöne origami-blumen - blog

    Einfache, aber wunderschöne Origami-Blumen

    Manchmal möchte ich, dass ein Moment ewig dauert. Dass eine wunderschöne Blume in ihrem schönsten Zustand erhalten bleibt. Und manchmal würde ich auch gerne etwas kreieren. Etwas Ewiges, etwas Wunderschönes. Ich liebe es leidenschaftlich, Mannas zu kreieren. Und manchmal falte ich auch gern Origami-Blumen.

    Ansehen
  • veganes karottenkonfitüre-rezept - blog

    Veganes Karottenkonfitüre-Rezept

    Der Frühling ist da, die Tage werden immer länger und wir hoffen, dass sich der dunkle, kalte Winter endlich dem Ende nähert. Zu dieser Jahreszeit gibt es noch nicht so viele Früchte, aus denen man etwas Leckeres zubereiten könnte, es gibt jedoch ein gesundes Gemüse, das uns das ganze Jahr über zur Verfügung steht. Man kann dadurch besser sehen und auch eine Flöte daraus basteln. Du weißt sicherlich schon, dass ich von der Karotte spreche!

    Ansehen

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben! Du kannst Dich hier anmelden

  • avatar
    • Manuela
    • 2020-03-27 08:03

    Vielen Dank für das Rezept, leider mischen sich AloeVera Gel und Alkohol nicht. Braucht man Glyzerin oder Vitamin E Öl unbedingt? Hatte allerdings kein Fläschen mit Sprühkopf, sondern nur eines zum aufschrauben und ausgießen. LG Manu

    • Manuela
    • 2020-03-27 08:03
    • avatar
      • Andrea Varga-Darabos
      • 2020-03-27 11:44

      Liebe Manu, Du brauchst das Desinfektionsmittel vor der Nutzung immer schütteln, damit sich die Inhaltsstoffe mischen. Glycerin und Vitamin E können auch weggelassen werden, aber sie sorgen für die Pflege der Haut. Wenn Du sie weglässt, creme die Hände nach der Nutzung des Mittels immer gut ein. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2020-03-27 11:44

Wir belohnen Deine Treue!

Wir verschicken keine Coupons mehr zu den Paketen, denn wir möchten, dass Du Deine wohl verdienten Rabatte ab jetzt automatisch bekommst. Deshalb haben wir ein System für Stammkunden und Dein eigenes Webbüro kreiert, wo Du Deine aktuellen Rabatte immer vor Augen hast.

Erfahre mehr