Das leckerste hausgemachte Schokoladeneis!
das leckerste hausgemachte schokoladeneis!

Das leckerste hausgemachte Schokoladeneis!



Schokolade ist das "Gold der Azteken", allein ihr Duft bereitet uns gute Laune, ihr Geschmack erinnert uns an unsere Kindheit und setzt in unserem Körper "Glückshormone" frei. In der Sommerhitze ist es am besten, dieses himmlische Dessert Zuhause zuzubereiten und zu verzehren.

Wenn Du der Meinung bist, dass hausgemachtes Eis nie so lecker sein kann, wie die fertigen Varianten, oder Du keine Eismaschine hast, und deswegen noch kein Eis zu Hause zubereitet hast, habe ich eine gute Nachricht für Dich: Ganz einfach, aus wenigen Zutaten kannst Du das leckerste Schokoladeneis selbst zubereiten. Hier sind zwei meiner Lieblingsrezepte, die Möglichkeiten sind aber unendlich, sei kreativ und experimentiere mutig! Am besten ist, wenn das selbstgemachte Eis aus reinen und gesunden Zutaten besteht und Du kannst es auch vegan zubereiten, wenn Du auf die Inhaltsstoffe achtest.

Veganes Erdbeer-Schokoladeneis

Das ist ein sehr einfaches, aber köstliches Dessert mit einer vollkommenen Geschmacksharmonie.

Zutaten:
4 dl Kokosmilch
150 g organische Milch- oder Zartbitterschokolade möglichst in bester Qualität
100 g Kokosfett
5 EL Agavensirup
8 frische Erdbeeren
das Innere einer Vanilleschote

Koche die Kokosmilch auf, füge die Vanille hinzu und lege sie zum Auskühlen für etwa 15 Minuten beiseite. Danach kannst Du die restlichen Zutaten: die zerbrochene Schokolade, den Agavensirup, die Erdbeeren und das Kokosfett dazumischen. Verarbeite alles im Mixer miteinander, schütte die Masse in eine Schüssel und lege sie für 7-8 Stunden ins Gefrierfach. Rühre das Eis stündlich mit einem Stabmixer, damit die Konsistenz leicht wird und viele kleine Luftbläschen entstehen. Nach Ablauf der Zeit kannst Du es schon servieren. Wenn Du es noch schokoladiger möchtest, schmilz ein wenig Zartbitterschokolade über Wasserdampf und gieße es langsam darauf.

Schokoladeneis ohne alles

Zutaten:
4 dl Mandelmilch
50 g Birkenzucker
1 Mokkalöffel Vanilleextrakt aus einer Vanilleschote
70 g Kokosfett
15 g Bio Kakaopulver in guter Qualität
15 g Maisstärke

Erwärme die Hälfte der Mandelmilch mit dem Birkenzucker, dem Kokosfett und dem Kakaopulver. Achte darauf, dass es nicht aufkochen darf! Vermische währenddessen in einer anderen Schüssel die restliche Mandelmilch mit der Maisstärke, und schütte sie zur heißen Kakao-Mandelmilch. Erwärme sie erneut, bis sie aufkocht und lass sie unter ständigen Rühren 5 Minuten lang köcheln. Lasse es auskühlen, schütte es in einen Eisbehälter und schon kann es ab ins Gefrierfach, wo Du es jede halbe Stunde wieder mit einem Stabmixer umrühren kannst. Nach 4-5 Stunden, wenn es die gewünschte Konsistenz erreicht hat, kannst Du es verzehren. Du kannst es mit Schokoraspeln oder Früchten dekorieren.

Hat Dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit Deinen Bekannten, damit sie ihn auch lesen können

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben! Du kannst Dich hier anmelden

Wir belohnen Deine Treue!

Wir verschicken keine Coupons mehr zu den Paketen, denn wir möchten, dass Du Deine wohl verdienten Rabatte ab jetzt automatisch bekommst. Deshalb haben wir ein System für Stammkunden und Dein eigenes Webbüro kreiert, wo Du Deine aktuellen Rabatte immer vor Augen hast.

Erfahre mehr