Das Geheimnis des wunderbaren Teebaumöls
das geheimnis des wunderbaren teebaumöls

Das Geheimnis des wunderbaren Teebaumöls



Schon der Duft des Teebaumöls zaubert uns in eine reine, ätherische Welt. Seine wohltuende Wirkung ist in der Volksmedizinseit langem bekannt und geschätzt. Ich zeige Dir, wie und wofür alles Du das Teebaumöl, dieses zauberhafte, naturreine Öl verwenden kannst.

Nur wenige wissen es, aber Teebaumöl stammt aus Australien. Die Volksmedizin hat schon vor mehreren hundert Jahren von seiner starken heilenden Wirkung berichtet, vor allem bei Hautproblemen. Man sagt, dass es für die Behandlung von Infektionen ideal ist, da es eine starke antibakterielle, desinfizierende und fungizide Wirkung hat. Du solltest wissen, dass es ausschließlich äußerlich angewendet werden darf, denn innerlich kann es giftig wirken. Teebaumöl ist ein echtes Wundermittel, es vernichtet Nagelpilz und bekämpft Bakterien. Du kannst es für falsch ausgedrückte Pickel oder Mitesser verwenden und somit die Entzündung hemmen. Wenn Du sensible Haut hast, empfehle ich Dir, das Teebaumöl in Kokosöl zu tropfen und es so auf die Haut aufzutragen. Bei gynäkologischen Beschwerden kannst Du es für ein Sitzbad nehmen, oder ein paar Tropfen davon in Dein Badewasser geben.

Ich zeige Dir gern, wie Du das Beste aus dem Teebaumöl herausholen kannst.

Ich habe dazu ein paar praktische Anwendungsarten gesammelt, die Du leicht in Deinen Alltag einbauen kannst. Du brauchst nur ein 100 % naturreines Manna ätherisches Teebaumöl und ein wenig Kreativität:

Du kannst davon ein Spray zur Reinigung Deiner Yogamatte machen wie folgt: Nimm eine Flasche mit einem Sprühkopf, fülle sie zu drei Vierteln mit Wasser, füge 15 Tropfen Teebaumöl hinzu und schüttle sie. Du kannst auch destilliertes Wasser verwenden und die Mischung mit 1-2 Tropfen ätherischem Zitronenöl anreichern. Besprühe die Matte mit dem entstandenen Reinungungsmittel gründlich, und lass sie von alleine trocknen. Beim Waschen kannst Du den synthetischen Weichspüler ersetzen, indem Du in die entsprechende Kammer der Waschmaschine eine Wasser-Essig-Mischung mit ein paar Tropfen Teebaumöl gibst. Du wirst seinen charakteristischen Duft an Deiner Kleidung spüren und kannst Dir dabei sicher sein, dass Du die natürlichste Lösung für ihr Ausspülen verwendet hast.

Auch beim Aufwischen kannst Du es verwenden und damit die Chemikalien vermeiden. Fülle den Eimer mit warmem Wasser wie sonst, und füge 2,5 dl 20% Essig hinzu. Tropfe danach 5-6 Tropfen Teebaumöl hinein und schon ist Dein duftendes natürliches Wasser zum Aufwischen fertig. Die ganze Wohnung wird danach natürlich und rein duften.

Teebaumöl kannst Du auch gegen Insekten verwenden. Seinen typischen Duft mögen die meisten Menschen, aber die Insekten gar nicht, und sobald sie ihn verspüren, fliehen sie sofort. Wenn Du auf der Terrasse sitzt oder Dich in der Wohnung aufhältst, solltest Du auf jeden Fall einen Manna Ultraschall Aroma Diffuser anschalten, oder eine Aromalampe nutzen und Teebaumöl verdampfen lassen. Wenn Du den typischen starken Duft ein wenig abschwächen möchtest, gebe auch ein wenig ätherisches Lavendel- oder Zitronenöl dazu. Es ist auch nützlich, wenn Du gerade einen Ausflug im Wald machst und dabei die Stiche der Insekten, insbesondere der Zecken vermeiden möchtest. Fülle eine kleine Flasche mit Sprühaufsatz mit Wasser, füge 15 Tropfen ätherisches Teebaumöl hinzu und besprühe damit Deine Arme, Beine und Deinen Hals.

Wie Du siehst, gehört Teebaumöl zu meinen Lieblingen, da es unglaublich vielseitig ist und sehr viele positive Eigenschaften besitzt. Die Anwendungsmöglichkeiten sind unbegrenzt, ich bin gespannt, welche sich bei Dir am besten gewährt hat.



Hat Dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit Deinen Bekannten, damit sie ihn auch lesen können

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben! Du kannst Dich hier anmelden

  • avatar

    Dass Teebaumöl toll ist wusste ich ja! Aber dass es so viel kann ist toll! Danke für die Zusammenfassung.

    • Sandra
    • 2019-04-13 12:47
  • avatar

    Das ist ein wunderbarer Tipp, Teebaumöl als Spray und Yogamattenreiniger zu verwenden werde ich sofort mal ausprobieren wenn mein Paket ankommt :)

    • Darleen
    • 2019-03-14 22:34

Wir belohnen Deine Treue!

Wir verschicken keine Coupons mehr zu den Paketen, denn wir möchten, dass Du Deine wohl verdienten Rabatte ab jetzt automatisch bekommst. Deshalb haben wir ein System für Stammkunden und Dein eigenes Webbüro kreiert, wo Du Deine aktuellen Rabatte immer vor Augen hast.

Erfahre mehr