Warum gibt es keine perfekte Natur Sonnencreme?
warum gibt es keine perfekte natur sonnencreme?

Warum gibt es keine perfekte Natur Sonnencreme?



Viele von Euch fragen, weshalb es im Manna-Sortiment keine Sonnencreme gibt. Der Grund ist ganz einfach: Nach aktuellem Stand der Wissenschaft und Technik kann man im Moment auf natürliche Art und Weise keine Stoffe herstellen, die gleichzeitig farblos sind (also keine weißen Spuren auf der Haut hinterlassen) und einen zweistelligen Lichtschutzfaktor haben. Ich teile mit Euch ein paar Hintergrundinformationen und Lösungsmöglichkeiten.

Über den Zusammenhang von Sonnenschutz und Naturkosmetik könnte man lange Studien schreiben, aber da der echte Sommer endlich da ist, fasse ich kurz zusammen, warum es solch große Herausforderung ist, natürliche Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor herzustellen.

Der Lichtschutzfaktor hängt von der Partikelgröße der mineralischen UV-Filters ab. Je kleiner die Partikel sind, desto größer ist die UV-absorbierende Fähigkeit des Kosmetikums. Damit aber ein Kosmetikprodukt einen zweistelligen LSF hat, muss es sehr winzige Partikel, sog. Nanopartikel enthalten. Die Verwendung dieser Nanopartikel entspricht jedoch nicht der Manna-Philosophie der Chemikalienfreiheit, und da wir auf reine und natürliche Kosmetika bestehen, stellen wir im Moment keine Lichtschutzprodukte her.

Mit der Entwicklung der Technologie vertreiben immer mehr Hersteller Produkte mit Nanopartikeln, zum Beispiel Sonnencremes, die keine weißen Flecken auf der Haut und der Kleidung hinterlassen.

Um Dich von den schädlichen Wirkungen der Sonnenstrahlung zu schützen, solltest Du einige Grundregeln befolgen. Vermeide möglichst direkte Sonne zwischen 11 und 16 Uhr, und belaste Deinen Körper nicht mit Chemikalien. Denke daran, dass die Stoffe, die Du auf Deine Haut aufträgst, in Deinen Blutkreislauf gelangen, daher ist es gar nicht egal, welche Kosmetika Du verwendest.

Wenn Du Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und damit Nanopartikeln nicht ganz vermeiden kannst, zum Beispiel im Strand oder wenn Du Deinen Pflichten nachgehen und Dich dabei in der direkten Sonne aufhalten musst, achte auf Folgendes:

UVA und UVB

Wichtig zu wissen, dass UVB-Strahlung auch zu Hautkrebs führen kann, vor allem an Körperteilen, die ständig der Sonne ausgesetzt sind. Auch UVA-Strahlen können schädlich sein, sie lassen die Haut schneller altern und schaden den Kollagenfasern. Du solltest wissen, dass auch das von der Wasseroberfläche reflektierte Licht UV-Strahlen enthält, die Dosis wird sogar multipliziert, daher musst Du beim Aufenthalt am Wasser noch mehr auf den Schutz Deiner Haut achten.

Vermeide wasserfeste Sonnencreme

Viele Sonnencremes werden als wasserfest bezeichnet, wenn Du Dich aber länger im Wasser aufhältst, werden auch diese abgewaschen und bleiben nicht auf Deiner Haut. Diese Chemikalien bekommen dann die Lebewesen im Gewässer zu spüren, daher solltest Du gründlich überlegen, welche Sonnencreme Du verwendest.

Hydratisiere Deine Haut

Die richtige Pflege nach dem Sonnen ist genauso wichtig, wie beim Sonnenbad. Nach einem langen Sommertag durstet Deine Haut nach ein wenig Verwöhnung. Ich empfehle, sie nach dem Duschen mit Manna Sheabutter zu pflegen, besonders die Manna Organische Sheabutter aus Ghana oder die Premium Sheabutter sind geeignet, da sie völlig duftfrei sind und so die errötete und von der Sonnenstrahlung belastete Haut nicht weiter irritieren. Für Dein Gesicht kannst Du die Manna Gesichtscreme verwenden, die wir mit Hyaluronsäure angereichert haben. Momentan sind die Schaumcremes nicht erhältlich, aber wenn Du Deinen Vorrat im März aufgefüllt hast, nimm die hautpflegende Besonderheit mit Kakaobutter und Kokosöl aus dem Kühlschrank heraus und verwöhne Deine Haut von Kopf bis Fuß mit ihr.

Hat Dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit Deinen Bekannten, damit sie ihn auch lesen können

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben! Du kannst Dich hier anmelden

Wir belohnen Deine Treue!

Wir verschicken keine Coupons mehr zu den Paketen, denn wir möchten, dass Du Deine wohl verdienten Rabatte ab jetzt automatisch bekommst. Deshalb haben wir ein System für Stammkunden und Dein eigenes Webbüro kreiert, wo Du Deine aktuellen Rabatte immer vor Augen hast.

Erfahre mehr