Ein Supergemüse auf Deinem Teller: Die wunderbare Wirkung des Brokkoli!
ein supergemüse auf deinem teller: die wunderbare wirkung des brokkoli!

Ein Supergemüse auf Deinem Teller: Die wunderbare Wirkung des Brokkoli!



Seine tiefgrünen Farbe wirkt schon beim Anschauen erfrischend und belebend, das Gemüse selbst ist wegen den darin enthaltenen vielen Nährstoffen schönheits- und gesundheitsfördernd. Sehen wir also die wunderbaren Wirkungen dieser Gemüsebesonderheit!

Wusstest Du, dass der Brokkoli die gesündeste Gemüsesorte ist? Dieses Blütengemüse, das von vielen in der Kindheit als Mag-ich-nicht-Gemüse" eingestuft wurde, ist eines der komplexesten und wirksamsten Elixiere, das Deinem Körper dabei hilft, in Topform zu kommen. Es wird nicht umsonst so oft Kindern und Erwachsenen gedünstet oder paniert angeboten, denn neben seinen positiven Wirkungen kann man sich auch in seinen typischen Geschmack leicht verlieben. Auch wenn Du bisher kein großer Fan des Brokkoli warst, kann sein, dass Du nach dem Lesen der unteren Zeilen auch wie viele andere, ein begeisterter Brokkoli-Esser wirst.

Eines der Geheimnisse von Brokkoli ist, dass er die Nährstoffe in einer sehr gut verdaubaren Form enthält, so belastet er das Verdauungssystem nicht. Wenn Du seinen Kaloriengehalt wissen möchtest, z.B. weil Du die Kalorien Deiner Nahrung zählst: 100 g gekochter Brokkoli enthält 20-30 kcal, bzw. 90-120 kJ Energie. Diese Menge enthält insgesamt 0,2 g Fett, 2 g verdaubare Kohlehydrate, 2-3 g Eiweiß und 3-4 g pflanzliche Ballaststoffe. Viele wohltuende Moleküle und nichts Schädliches oder Überflüssiges: Ein ideales, vollwertiges Nahrungsmittel.

Warum es aber als ein wahres Supergemüse gilt, ist sein sehr hoher Mineralstoffgehalt. Brokkoli enthält Kalium, Magnesium, Natrium, Eisen, Zink und Phosphor, ist aber auch an pflanzlichen Flavonoiden reich. Du kannst die gesundheitsschützende Wirkung des Brokkoli am besten ausnutzen, wenn Du ihn roh verzehrst. So kannst Du nämlich auch noch die Vitamine B1, B2, B6, E, sowie das Provitamin-A: das Beta-Carotin verwerten.

Du kannst den Brokkoli leicht in Deinen Speiseplan einbauen, es reicht, wenn Du ein wenig kreativ denkst und beispielsweise die Nudeln in Zukunft nicht mit Tomatensauce, sondern mit Brokkoli servierst. Ich zeige Dir ein wirklich einfaches Rezept, das perfekt geeignet ist, wenn Du an einem hektischen Werktag innerhalb von 15 Minuten ein leckeres und gesundes Abendessen zaubern möchtest.

Vegane Brokkoli Nudeln

Zutaten:
60 dkg Brokkoli, 30 dkg vegane Penne (am besten aus Vollkornmehl), Salz, 10 dkg Sonnenblumenkerne, 4 EL Kokosfett, getrockneter Thymian, getrocknetes Basilikum, Pfeffer (frisch gemahlen, wenn möglich)

Wasche zuerst die kleinen Brokkoli-Röschen, Du kannst sie für einige Minute auch ins Wasser legen, um alle Verunreinigungen oder Insekten sicher zu entfernen. Lass auch ruhig einige Zentimeter vom Stiel darauf, denn er ist auch reich an Vitaminen und hat einen guten Geschmack. Koche die Nudeln nach den Anleitungen auf der Verpackung im Salzwasser und einigen Tropfen Olivenöl fertig und lass sie abtropfen. Erhitze währenddessen die Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne, oder Du kannst sie für 6-7 Minuten in den heißen Ofen legen, nur pass auf, dass sie nicht verbrennen. Wenn Du damit fertig bist, lege die Kerne beiseite, erhitze in der Pfanne das Kokosöl, füge den Brokkoli hinzu und schütte eine Tasse Wasser drauf. Gare ihn abgedeckt knackig, füge die Gewürze hinzu und vermische alles mit den Nudeln. Streue für einen himmlischen Geschmack auch die angebratenen Sonnenblumenkerne darauf. Wenn Du einen noch intensiveren Geschmack erreichen möchtest, kannst Du ein wenig veganen Käse darauf streuen. Guten Appetit!

Ich möchte Dir anschließend auch einen Schönheitstipp mit dem Brokkoli geben, damit Du die Wirkung dieses Supergemüses in allen Formen genießen kannst.

Wenn Du auch Deine Gesichtshaut an den reichhaltigen Vitaminen des Brokkoli teilhaben lassen möchtest, püriere 3 Brokkoli-Röschen im Mixer mit 1 EL Olivenöl, bis Du einen Brei erhältst. Wasche Dein Gesicht zuerst mit der Manna COCO Salzseife. Trage danach die Brokkolimasse auf und lass sie 10-15 Minuten einwirken, bevor Du sie abspülst. Keine Sorge, diese komisch aussehende grüne Maske macht Deine Haut aufgrund der Vitamine A und E zauberhaft weich und hilft auch dabei, dass ihr jugendliches Aussehen erhalten bleibt. Trage danach noch ein wenig Manna Gesichtscreme mit Hyaluronsäure auf und massiere zur extra Verwöhnung noch 5 Tropfen Manna Luxus Gesichtselixier in Deine Haut. Es bietet Dir nicht nur ein hydratisiertes Gefühl, sondern kann auch Deine Falten mindern.



Hat Dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit Deinen Bekannten, damit sie ihn auch lesen können

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben! Du kannst Dich hier anmelden

  • avatar

    Ich liebe Brokkoli und grünes Gemüse.. Danke für die Tipps

    • Nina
    • 2019-02-25 22:03

Wir belohnen Deine Treue!

Wir verschicken keine Coupons mehr zu den Paketen, denn wir möchten, dass Du Deine wohl verdienten Rabatte ab jetzt automatisch bekommst. Deshalb haben wir ein System für Stammkunden und Dein eigenes Webbüro kreiert, wo Du Deine aktuellen Rabatte immer vor Augen hast.

Erfahre mehr