Das Wunder der vielseitigen Sheabutter
das wunder der vielseitigen sheabutter

Das Wunder der vielseitigen Sheabutter



Die Sheabutter ist ein Eckpfeiler in der Manna-Welt, ein wundervoller natürlicher Stoff, in den ich mich bereits am Anfang verliebt habe und für den ich mich seitdem begeistere. Du findest sie auch in der Mehrheit Deiner Lieblingsmannas, ihre streichelnde Textur verzaubert Dich, und für Deine Haut ist sie ein echter Schatz.

Ich verrate Dir, dass die Sheabutter, anders genannt Karitébutter, einer der meist verwendeten Inhaltsstoffe in der Manna-Welt ist.

Ich könnte über ihre wohltuenden Wirkungen tagelang sprechen, aber fangen wir damit an, dass sie Deine Haut weich macht, und wenn Du eine sensible Haut hast, wird sie auch Dein guter Freund sein. Die Sheabutter kannst Du ganz ruhig verwenden, sie verstopft Deine Poren nicht, so musst Du keine Angst davor haben, dass nach ihrer Anwendung Pickel oder Mitesser auf deiner Haut erscheinen.

Du kannst fast Deinen ganzen Körper mit ihr pflegen, sie kann Deine Körperlotion, Gesichtscreme, Handcreme,Nagelhautcreme oder Deinen Lippenbalsam ersetzen, ist sogar für die Haarspitzenpflege geeignet. Ein nützlicher Tipp: Wenn möglich, trage sie auf Deine feuchte Haut auf, denn so kannst Du sie viel besser verteilen, außerdem kann sie durch die Feuchtigkeit in tieferen Hautschichten gelangen. Wenn Du sie für Deine Haarspitzen verwendest, tue es auf jeden Fall vor der Haarwäsche und wasch Dir danach die Haare sehr gründlich.

Die Sheabutter ist ein völlig natürlicher Stoff, der frei von jeglichen Chemikalien ist, daher kannst Du auch die Haut Deines Babys mit ihr pflegen. Auch nach dem Sonnen oder der Rasur kannst Du sie nutzen, denn sie beruhigt die Haut.

Aber lass uns sehen, was die Sheabutter genau ist und woher sie stammt!

Sheabutter ist ein fettiger Stoff, der aus der Nuss des Karitébaumes gewonnen wird. Dieser Baum lebt in der Savanne von West- und Mittelafrika. Sie wird auch als "Gold von Afrika" oder "Gold der Frauen" bezeichnet, weil es hauptsächlich die Aufgabe von afrikanischen Frauen ist, den cremigen Stoff aus der Nuss herauszupressen. Natürlich verwenden sie die Sheabutter bereits seit mehreren tausend Jahren für die Verschönerung ihrer Haut. In der Kosmetik der westlichen Welt wurde die Sheabutter erst in den letzten Zeiten besonders beliebt. Sie enthält viele Fettsäuren, die Deine Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und freien Radikalen schützen, außerdem ist sie reich an Vitamin A, F und E.



Hat Dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit Deinen Bekannten, damit sie ihn auch lesen können

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben! Du kannst Dich hier anmelden

Wir belohnen Deine Treue!

Wir verschicken keine Coupons mehr zu den Paketen, denn wir möchten, dass Du Deine wohl verdienten Rabatte ab jetzt automatisch bekommst. Deshalb haben wir ein System für Stammkunden und Dein eigenes Webbüro kreiert, wo Du Deine aktuellen Rabatte immer vor Augen hast.

Erfahre mehr