Bald
wirst Du Mitglied im Manna Club

Herzlichen Glückwunsch,
Mit der Abgabe Deiner Bestellung wirst Du in den Manna Club aufgenommen

Dafür musst Du nur noch im Wert von 75 Punkte bestellen.
Manna Club Mitglieder erhalten spezielle Angebote und exklusive Mannas.

Bei Deiner nächsten Bestellung erwarten Dich außergewöhnliche Angebote
und exklusive Mannas!

Weitere Informationen
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
  • bdih cosmos natural
Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

Gib Deinen Hautfehlern Matt! Eine sanfte, aber trotzdem wirksame Reinigung für Deine trockene, sensible Gesichtshaut.

Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

 
Verpackungsgröße: 90 g
Verpackungsgröße: 90 g

7.99 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
7.99 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
Korb

Schließen

7.99 €
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 7.39 € - 4 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Ein außergewöhnlicher und seltener Schatz für Deine Gesichtshaut

Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

Bist Du den ständigen Kampf leid, hast Du bereits alles für die Pflege Deiner trockenen, sensiblen Haut ausprobiert? Gib Deinen Hautproblemen Matt Zug und wähle dafür die wirksamste Hilfe – wie im Schach die Königin, so wirksam und stark ist dieser mattweiße Kämpfer. Werde alle Gegner Deiner Haut los mit der aus ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen bestehenden Elfenbein Gesichtsreinigungsseife!

Ich teile das Geheimnis mit Dir!


Diese wunderbare, Elfenbein Seifenbesonderheit wird nach einem besonderen und seltenem Rezept hergestellt: die tolle, natürliche, an Mineralien reiche weiße Heilerde sorgt für die angemessene Pflege Deiner Haut.

Du findest in der Manna Elfenbein Gesichtsreinigungsseife viele wertvolle und reichhaltige Köstlichkeiten, damit Du garantiert zufrieden mit ihr sein kannst! Neben dem seidigen extra nativen Olivenöl haben wir sie mit samtigem Sesamöl, nährendem Kokosöl und organischer Kakaobutter angereichert, während für den cremigen, reichhaltigen Schaum das Rizinusöl zuständig ist.

So viele tolle, hautfreundliche Inhaltsstoffe, nicht wahr? Überlege nicht länger, gib Deinen Hautfehlern einen Matt Zug mit einer einzigen Manna!

Eine klassische, vielseitige Manna


Die Elfenbein Gesichtsreinigungsseife ist eine der ersten Mannas, die speziell für trockene, sensible Haut entwickelt wurde. Ihr Erfolg ist seitdem ungebrochen: sie ist seit Jahren eines der beliebtesten Mitglieder der Manna Palette.

Wie alle Mannas, ist die Elfenbein Gesichtsreinigungsseife ebenfalls chemikalien- und palmölfrei. Dieses Porzellan Wunder enthält nicht einmal ätherische Öle, somit ist sie auch für Schwangere oder die auf ätherische Öle allergisch reagierende Personen, sowie für die, die duftfreie Mannas bevorzugen, die perfekte Wahl.

Probiere auch Du sie, bewaffne Dich mit der Elfenbein Gesichtsreinigungsseife und verabschiede Dich von Deinen Hautproblemen!

Wie verwendest Du sie

  • andrea photo

    Ganz einfach: Wasche Dein Gesicht morgens und abends mit kreisenden Bewegungen, lauwarmem Wasser und der Manna Elfenbein Gesichtsreinigungsseife.

    Tipp: Schüttle nach der Anwendung das Wasser von der Seife ab und lass sie trocknen. 

Wobei kann Dir Elfenbein Gesichtsreinigungsseife helfen?

  • 1

    Pflegt schonend

    2

    Palmölfreie Seife

  • 6

    Mit an Mineralien reicher weißer Tonerde

    3

    Hautnährend mit Sesam- und Rizinusöl

  • 5

    duftfrei

    4

    100% Vegan

  • 1 Pflegt schonend
  • 2 Palmölfreie Seife
  • 3 100% Vegan
  • 4 Hautnährend mit Sesam- und Rizinusöl
  • 5 duftfrei
  • 6 Mit an Mineralien reicher weißer Tonerde

INCI: Sodium Olivate Sodium Cocoate Sodium Sesamate Sodium Cacao Butterate Aqua Kaolin Sodium Castorate

Inhaltsstoffe: Verseiftes Olivenöl Verseiftes Kokosöl Verseiftes Sesamöl Verseifte Kakaobutter Wasser Gelbe Heilerde Verseiftes Rizinusöl

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • duschgel
    Duschgel
  • synthetische seife
    synthetische Seife
  • gesichtsreinigung
    Gesichtsreinigung
  • abschminkmilch
    Abschminkmilch
  • ist so sanft, dass es auch bei neurodermitis verwendet werden kann
    Ist so sanft, dass es auch bei Neurodermitis verwendet werden kann
avatar

Ich habe bis jetzt die Elfenbeinseife 2x benutzt und meine Haut hat sich schon verbessert. Die Seife ist der Hammer mit dem Arganöl. Ich kann nur empfehlen. 😊Kata Padar

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Am Anfang war ich etwas skeptisch aber inzwischen benutze ich sie ganz gerne. Ich habe weniger Pickelchen in der Pillenpause und meine Poren werden auch wieder feiner. Die Unterlagerungen sind leider (noch) nicht zurückgegangen. Zum Abschminken kann ich sie aber leider nicht empfehlen. Trotz nicht-wasserfestem Make-Up, hat sich so gut wie nichts abwaschen lassen und als ich an die Augen kam, hat sie furchtbar gebrannt. Alles in Allem nutze ich sie aber sehr gerne für die Gesichtswäsche, da sich die Haut danach nicht so trocken anfühlt. Vorher musste ich das Gesicht nach jeder Dusche eincremen, inzwischen nur noch etwa 1- max 2x die Woche.

    • Svenja
    • 2018-02-23 11:48
  • avatar

    Die Seife hat meine Haut sofort beruhigt. Jetzt ca. 14 Tage im Test und ich bestelle wieder :)

    • Jessica
    • 2018-02-19 16:12
  • avatar

    Hallo, ich benutze schon seit einigen Monaten Manna Produkte.
    Eine zeitlang kam ich mit der Elfenbeinseife super zurecht. Und hinterher die Sheabutter aus Ghana. Meine Haut war super gepflegt.
    Ab und zu habe ich die Zaubergartenseife verwendet. War super gegen Pickel. Trocknet meine Haut aber zu sehr aus.
    Nun wird meine Haut aber immer schlimmer. Augenbrauen, Übergang zur Nase und neben der Nase ist die Haut rot und schuppt. Weder die Seife noch die Sheabutter hilft.
    Auch das Arganöl bringt nichts.
    Wäre ein anderes Öl oder eine andere Seife vielleicht besser? Ich habe Neurodermitis und Kopfschuppen. Für die Haare ist die Kokos-Sheabutter Seife klasse. Auch wenn die Schuppen leider nicht verschwinden.
    Wäre für mein Gesicht die Feenbeeren oder die Lavendelseife geeignet?
    Zum Duschen habe ich die Olivenölseife.
    Und beim Öl schwanke ich ob eher das Traubenkernöl oder das Sesamöl besser wäre.

    • Anja
    • 2018-02-17 15:46
    • avatar

      Genau das gleiche Problem hat sich bei mir mit der Seife gezeigt!!

      • Jana
      • 2018-02-23 11:37
    • avatar

      Liebe Anja, vielen Dank für Deine Rückmeldung. Es wäre wichtig die Ursachen Deiner Hautprobleme zu finden und auch mal von innen anzugehen. Unsere zarteste Seife ist die Olivenöl Seife. Bei empfindlicher Problemhaut können wir noch die Elfenbein Gesichtsreinigungsseife empfehlen, welche bei Dir eine Zeit lang gut funktionierte. Wenn Du mit Unreinheiten kämpfst, kannst Du als Pflege morgens die Sheabutter, abends das Arganöl in die noch feuchte Haut einmassieren. Das Traubenkernöl ist hier auch eine Alternative, massiere abends einige Tropfen in die noch feuchte Haute ein. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-02-17 16:10
  • avatar

    Ich bin zufällig auf die Manna aufmerksam geworden ..... Erstmal eine tolle Homepage schön Detaillierte und liebevolle Produkt Beschreibung . Meine erste Bestellung kam heute an ging super schnell und der erste Eindruck ist wunderbar tolle Produkte und schön verpackt dafür schon einmal vielen Dank . Jetzt zu meiner Haut ich habe an Stirn und der Nase sehr trockene Haut teilweise neigt sie zur schuppenflechte . Sie spannt und juckt und schält sich ab . Ich habe schon viel ausprobiert aber nichts hat wirklich geholfen .
    Ich habe die Elfenbein Creme gleich ausprobiert und muss sagen ich hätte gleich ein angenehmes Gefühl nach dem waschen so als wäre es richtig gereinigt aber auf eine sanfte Art im Anschluss mit Sesamöl und sheabutter gepflegt muss sagen schönes hautgefühl und keinen spannen . Bin gespannt wie sich meine Haut entwickelt . Bin positiv überrascht

    • Melanie
    • 2018-02-16 23:22
  • avatar

    Ich bin ganz zufällig auf Manna gestoßen und die Elfenbein Gesichtsseife war die erste, die in meinen Korb geflogen ist. Seit Jahren hab ich das Problem im Sommer eher zu fettiger Haut, und im Winter jetzt aktuell zu verdammt trockener Haut zu neigen, und leider hat sich auch keine Creme aus der Apotheke bewährt. Ich benutze die Seife jetzt knapp eine Woche morgens/abends und meine trockenen weißen Stellen an den Wangen sind wie weggeweht. Natürlich darf eine Portion Sheabutter nicht fehlen, um das Ergebnis noch zu verfeinern, aber eine Pflege nach dem waschen war noch nie verkehrt. Ich bin wirklich geflasht und fasziniert und mega happy, dass ich mich für meine problematische Haut jetzt nicht mehr schämen brauch!

    • Elisabeth
    • 2018-02-16 19:00
  • avatar

    Ich benutze diese Seife im Wechsel mit der Eben Seife. Anschließen Traubenkernöl abends oder Sheabutter. Jedes Mal ist meine Haut sehr trocken und kann es kaum erwarten sie einzucremen. Ist das normal? oder verwende ich die falsche Seife?
    Ich habe laut Test Mischhaut. Meinen Wangen etc sind sehr empfindlich und neige schnell zur Rötungen.
    Ich hatte die Tage sogar ein kl. mini Bläschen unter der Wange, was ich schon einmal bei einer Kundin gelesen habe.
    Woher kommt das?? Unverträglichkeit? Umstellung der Haut?
    Lg Sandra

    • Sandra
    • 2018-02-14 21:23
    • avatar

      Liebe Sandra, unsere Kundinnen berichten uns oft über eine Umstellung. Wenn Du sonst auch trockene, empfindliche Haut hast, es kann sein, dass die Elfenbein Gesichtsreinigungsseife besser für Dich wäre. In die noch feuchte Haut kannst Du Organische Sheabutter oder Manna Arganöl einmassieren. Wir hoffen, dass Du bald die perfekte Kombination für Dich findest. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-02-17 17:13
  • avatar

    Ich benutze die Seife immer am Morgen, danach trage ich die organische Sheabutter auf. Ich habe eine klassische Mischhaut und bin von dem Ergebnis begeistert. Kein Spannen, kein Fetten sondern einfach reine und gepflegte Haut. Vielen Dank an das Manna-Team!

    • Beatrix
    • 2018-02-12 14:05
  • avatar

    Ich habe vor kurzem mein erstes Manns-Paket erhalten. Die Elfenbein-Gesichtsseife benutze ich erst seit zwei Tagen, morgens und abends, und finde schon jetzt, das meine Haut besser aussieht. Die wirkt besser durchblutet, glatter und fühlt sich weicher an. Außerdem sind meine Pickelmale und kleine Pickelchen am Kinn fast verschwunden-das hat mich echt überrascht. Allerdings muss ich nach der Reinigung eine reichhaltige Gesichtspflege auftragen (z. B. Shea Butter), sonst spannt die Haut. Meine vorherige Gesichtspflege reicht da nicht. Bin trotzdem sehr zufrieden☺

    • Lisa
    • 2018-02-11 15:24
  • avatar

    Hallo, ich benutze eure Produkte jetzt schon eine ganze Weile und bin generell begeistert, da sich mein Hautbild wirklich verbessert hat. Nun habe ich aber eine Frage zum ph-Wert eurer Seifen, da ich diese Info im Rahmen einer Entsäuerung benötige. Ich benutze im Gesicht die Elfenbein, und zum Duschen abwechselnd die Coco-Zimt, Dolce Vita oder Coco Salzseife. ;)
    Dann hätte ich noch eine Frage bezüglich der Seife für gesunde Strähnen.
    Ich habe jetzt mal angefangen sie mit meinen langen Haaren zu testen, benutze aber zuerst mein übliches Naturkosmetik-Shampoo und danach eure Seife. Sie sehen toll aus danach und sind ganz weich und schön.. aber sie haben angefangen sich statisch aufzuladen. Kann das an der Seife liegen? Und was könnte ich dagegen tun? Ich verwende nach dem Waschen eine Saure Rinse mit Zitronensäure. Vielen Dank im Voraus für eure Mühe und die tollen Produkte!

    • Sabine
    • 2018-02-10 15:47
    • avatar

      Liebe Sabine, wir freuen uns, dass Du zufrieden bist :) Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Die pH-Wert unserer Seifen ist 8-10, aber die Wirkung hängt eher von den Zutaten ab.
      Allein wegen der Seife wird Deine Haare nicht fliegend sein, es kann sein, dass es ein wenig trocken ist. Wöchentlich einmal kannst Du eine Haarpackung mit Kokosöl machen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-02-17 13:11
  • avatar

    Ich komme sehr gut mit der Seife zurecht und meine Unreinheiten haben sich auch verbessert, allerdings spannt die Haut jetzt im Winter an den Wangen und ist auch etwas trocken (gerade im bereich Kinn und Wangen). Ich verwende schon das Traubenkernöl morgens und abends mit etwas Shea Butter vermischt.
    Sollte ich eventuell für den Winter eine andere Seife oder eine andere Gesichtspflege verwenden?
    Danke & liebe Grüße

    • Rebecca
    • 2018-02-08 11:29
    • avatar

      Liebe Rebecca, diese scheint eine sehr tolle Kombination zu sein. Noch zarter ist die Extra Native Olivenöl Seife. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-02-17 17:28
  • avatar

    Ich bin sehr zufrieden mit dieser Seife. Für mich die beste Gesichtsreinigung zur Zeit!♥
    Sie ist schön cremig, riecht angenehm und dezent, hinterlässt ein angehmes Hautgefühl. Werde sie auch ab und zu für den Körper benutzen.....wobei ich da eine Seife mit frischem Duft bevorzuge. :-)

    • Sylvia
    • 2018-02-07 11:47
  • avatar

    Ich benutze diese Seife im Wechsel mit der Zaubergartenseife seit ca. 3 Wochen und bin sehr zufrieden! Die Poren sind deutlich feiner und wirkliche Pickel habe ich fast gar nicht mehr. An manchen Tagen, vor allem wenn es so kalt ist wie jetzt gerade, spannt meine Haut zwar immernoch, aber das liegt wahrscheinlich auch an meiner Neurodermitis. Generell bin ich von den Mannaprodukten begeistert und überlege jetzt schon, welche Seifen ich ebenfalls noch ausprobieren möchte - es klingen einfach alle toll! :)

    • Domino
    • 2018-02-06 14:28
  • avatar

    Ich habe sehr empfindliche Haut die an den Wangen, Nase, Mund und Stirnpartie sehr trocken ist und oft schuppt und gleichzeitig zu Unreinheiten neigt.
    Ich benutze die Elfenbeinseife jetzt seit fast 3 Wochen und ich liebe sie. Ich habe seit wirklich 3 Wochen keinen einzigen Pickel mehr. Die trockenen Stellen habe ich mit vollständig wegbekommen, dank der Sheabutter die ich anschließend benutze.
    Bin absolut begeistert und habe vorgestern meine vierte Bestellung aufgegeben :)

    • Clazina
    • 2018-02-06 08:40
  • avatar

    ich hab schon so viel ausprobiert, bis teilweise cremes von der Kosmetikerin für 180 €....nix hat wirklich geholfen, teilweise wurde es noch schlimmer. ich habe sehr empfindliche haut mit trockenen stellen, die sich auch schuppen. ich benutze die seife jetzt 3 tage und es fängt sogar jetzt schon an, besser zu werden...bin gespannt wie meine haut in 4 Wochen aussieht *_* tolle seife!!

    • Lisa
    • 2018-02-05 13:31