Bald
wirst Du Mitglied im Manna Club

Herzlichen Glückwunsch,
Mit der Abgabe Deiner Bestellung wirst Du in den Manna Club aufgenommen

Dafür musst Du nur noch im Wert von 75 Punkte bestellen.
Manna Club Mitglieder erhalten spezielle Angebote und exklusive Mannas.

Bei Deiner nächsten Bestellung erwarten Dich außergewöhnliche Angebote
und exklusive Mannas!

Weitere Informationen
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
  • bdih cosmos natural
Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

Gib Deinen Hautfehlern Matt! Eine sanfte, aber trotzdem wirksame Reinigung für Deine trockene, sensible Gesichtshaut.

Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

 
Verpackungsgröße: 90 g
Verpackungsgröße: 90 g

7.99 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
7.99 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
Korb

Schließen

7.99 €
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 6.99 € - 7 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Ein außergewöhnlicher und seltener Schatz für Deine Gesichtshaut

Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

Bist Du den ständigen Kampf leid, hast Du bereits alles für die Pflege Deiner trockenen, sensiblen Haut ausprobiert? Gib Deinen Hautproblemen Matt Zug und wähle dafür die wirksamste Hilfe – wie im Schach die Königin, so wirksam und stark ist dieser mattweiße Kämpfer. Werde alle Gegner Deiner Haut los mit der aus ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen bestehenden Elfenbein Gesichtsreinigungsseife!

Ich teile das Geheimnis mit Dir!


Diese wunderbare, Elfenbein Seifenbesonderheit wird nach einem besonderen und seltenem Rezept hergestellt: die tolle, natürliche, an Mineralien reiche weiße Heilerde sorgt für die angemessene Pflege Deiner Haut.

Du findest in der Manna Elfenbein Gesichtsreinigungsseife viele wertvolle und reichhaltige Köstlichkeiten, damit Du garantiert zufrieden mit ihr sein kannst! Neben dem seidigen extra nativen Olivenöl haben wir sie mit samtigem Sesamöl, nährendem Kokosöl und organischer Kakaobutter angereichert, während für den cremigen, reichhaltigen Schaum das Rizinusöl zuständig ist.

So viele tolle, hautfreundliche Inhaltsstoffe, nicht wahr? Überlege nicht länger, gib Deinen Hautfehlern einen Matt Zug mit einer einzigen Manna!

Eine klassische, vielseitige Manna


Die Elfenbein Gesichtsreinigungsseife ist eine der ersten Mannas, die speziell für trockene, sensible Haut entwickelt wurde. Ihr Erfolg ist seitdem ungebrochen: sie ist seit Jahren eines der beliebtesten Mitglieder der Manna Palette.

Wie alle Mannas, ist die Elfenbein Gesichtsreinigungsseife ebenfalls chemikalien- und palmölfrei. Dieses Porzellan Wunder enthält nicht einmal ätherische Öle, somit ist sie auch für Schwangere oder die auf ätherische Öle allergisch reagierende Personen, sowie für die, die duftfreie Mannas bevorzugen, die perfekte Wahl.

Probiere auch Du sie, bewaffne Dich mit der Elfenbein Gesichtsreinigungsseife und verabschiede Dich von Deinen Hautproblemen!

Wie verwendest Du sie

  • andrea photo

    Ganz einfach: Wasche Dein Gesicht morgens und abends mit kreisenden Bewegungen, lauwarmem Wasser und der Manna Elfenbein Gesichtsreinigungsseife.

    Tipp: Schüttle nach der Anwendung das Wasser von der Seife ab und lass sie trocknen. 

Wobei kann Dir Elfenbein Gesichtsreinigungsseife helfen?

  • 1

    Pflegt schonend

    2

    Palmölfreie Seife

  • 6

    Mit an Mineralien reicher weißer Tonerde

    3

    Hautnährend mit Sesam- und Rizinusöl

  • 5

    duftfrei

    4

    100% Vegan

  • 1 Pflegt schonend
  • 2 Palmölfreie Seife
  • 3 100% Vegan
  • 4 Hautnährend mit Sesam- und Rizinusöl
  • 5 duftfrei
  • 6 Mit an Mineralien reicher weißer Tonerde

INCI: Sodium Olivate Sodium Cocoate Sodium Sesamate Sodium Cacao Butterate Aqua Kaolin Sodium Castorate

Inhaltsstoffe: Verseiftes Olivenöl Verseiftes Kokosöl Verseiftes Sesamöl Verseifte Kakaobutter Wasser Gelbe Heilerde Verseiftes Rizinusöl

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • duschgel
    Duschgel
  • synthetische seife
    synthetische Seife
  • gesichtsreinigung
    Gesichtsreinigung
  • abschminkmilch
    Abschminkmilch
  • ist so sanft, dass es auch bei neurodermitis verwendet werden kann
    Ist so sanft, dass es auch bei Neurodermitis verwendet werden kann
avatar

Ich habe bis jetzt die Elfenbeinseife 2x benutzt und meine Haut hat sich schon verbessert. Die Seife ist der Hammer mit dem Arganöl. Ich kann nur empfehlen. 😊Kata Padar

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Ich freue mich eine Gesichtsseife gefunden zu haben, die fuer Schwangere gut geeignet ist und gleichzeitig Kaolin drin hat. :)

    • Anna
    • 2017-12-07 14:43
  • avatar

    Ich verwende momentan die Eben Seife - hat in der ersten Woche auch gut funktioniert. Mittlerweile bekomme ich aber mit Wasser gefüllte Pickel davon (vor allem auf der Stirn). Außerdem spannt meine Haut nach dem Waschen für eine Zeit, bevor sie dann doch wieder nachfettet. Ich hatte vor dem Anwenden der Seife zwar auch vereinzelt Pickel, aber so schlimm war es schon lange nicht mehr. Wäre diese Seife eine gute Alternative für mich?

    • Isabella
    • 2017-12-06 06:48
    • avatar

      Liebe Isabella, diese Seife eignet sich auch bei empfindlicher Problemhaut. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-12-08 16:25
  • avatar

    Sehr angenehmer Duft recht neutral.

    • Kevin
    • 2017-12-02 20:03
  • avatar

    Diese Seife ist wirklich eine Wunderbombe.
    Erst einmal riecht die Seife an sich schon einfach mild und rein und sehr angenehm dezent, was ich gerade im Gesicht sehr begrüße. Sie schäumt, reinigt gründlich, ohne auszutrocknen und pflegt. Ich habe Mischhaut, sprich in der T-Zone fettig mit trockenen sensiblen Stellen an den Wangen und teilweise auch Rötungen. Die "Trockenheitspickelchen" sowie die Rötungen auf den Wangen sind verschwunden. Die Haut wirkt ebenmäßiger und irgendwie erholter. Die T-Zone ist weniger fettig. Verfeinerte Poren habe ich auch nach mehreren Wochen noch nicht bemerkt, aber hey, man kann nicht gleich alles haben ;)
    Hat jemand vielleicht empfehlungen für eine reichhaltige, nicht fettende Tagescreme? :)

    • Stefanie
    • 2017-12-02 11:23
    • avatar

      Liebe Stefanie, in die noch feuchte Haut kannst Du gerne ein wenig Sheabutter einmassieren. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-12-03 11:00
  • avatar

    Auf diese Seife möchte ich nicht mehr verzichten. Endlich habe ich eine perfekte Lösung für meine Haut gefunden. Bei einer sehr empfindlichen Haut habe ich auf fast jedes Pflegeprodukt reagiert. Dank manna sind die Rötungen verschwunden, die Haut ist gleichmäßiger und fühlt sich wunderbar gepflegt an. Morgens benutze ich Sheabutter, abends Arganöl. Ich kann die Produkte nur empfehlen, es braucht etwas Geduld, auch ich habe einige Seifen ausprobiert bis ich bei den für mich optimalen Produkten gelandet bin. Ein ganzes großes Lob von mir an manna!

    • Christine
    • 2017-11-29 21:13
  • avatar

    Ich benutze die Seife seit 2 Wochen zur Gesichtsreinigung und bin wirklich zufrieden. Die Haut ist insgesamt ebener geworden, rote Stellen sind deutlich zurückgegangen, wenn auch noch vorhanden- aber ich habe auch keine Wunder in 14 Tagen erwartet ;-)
    Ich creme danach die Haut mit Sheabutter ein, so dass die Haut mittlerweile auch nicht mehr trocken ist. Das einzige was ich nicht gut vertrage ist die Anwendung in der Nähe der Augen, da diese gereizt reagieren. Da muss ich leider noch auf meine alten Produkte zurückgreifen. Dadurch, dass die Seife extrem ergiebig ist, finde ich persönlich das Preis-Leistungs-Verhältnis top!

    • Luisa
    • 2017-11-26 13:02
  • avatar

    Die Seife ist einfach der Wahnsinn! Ich glaube, mein Gesicht war noch nie so weich, rein und gepflegt :) Bei meiner zickigen Haut dachte ich nicht, das nochmal erleben zu dürfen. Auch der Duft ist total angenehm und der Schaum sehr ergiebig und cremig. Von allen ausprobierten Seifen ist diese hier echt mein Favorit.

    • Antonia
    • 2017-11-26 10:45
  • avatar

    So, ich habe erst vor kurzem Manna entdeckt und bin am ausprobieren. Gestern hatte ich diese seife zum Haare waschen ausprobiert, auch weil ich gehört hatte, dass man zu Anfang am besten eine Seife ohne kokos nehmen soll, da diese zu sehr fetten würde. Meine Haare hatten gestern überhaupt keine Probleme, ich hätte glaub ich sogar auf die saure Rinse verzichten können. Auch heute noch keine Spur von fettigem Ansatz. Die Seife ist aber zum Haarewaschen zu "weich", so dass hier ein höherer "Abrieb" entsteht und die Seife schneller zur Neige geht, als wenn ich sie nur für die Gesichtsreinigung nutzen würde. Zur Reinigung an sich kann ich noch nicht viel sagen, da sich meine Haut noch in der Umstellung befindet und ich doch einige pickel bekommen habe, schuppige Stellen und Rötungen. Ich werde mir da auf jeden Fall nochmal die Olivenseife holen. Meine Hände brauchen hinterher nicht eingecremt zu werden, sondern sind ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt.

    • Christina
    • 2017-11-20 15:50
  • avatar

    Ist die seife auch für unreine Haut geeignet und kann ich die im Wechsel mit der eben seife verwenden?

    • Jenny
    • 2017-11-17 06:44
    • avatar

      Liebe Jenny, sie eignet sich für normale, trockene und empfindliche Problemhaut. Die Manna Seifen kannst Du gerne mit einander kombinieren. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-11-19 17:48
  • avatar

    Super die Seife!! Meine Haut wurde durch die Zaubergartenseife super gut, aber trocken. Daraufhin bestellte ich die Elfenbeinseife und es wurde besser mit den trockenen Stellen im Mund und Kinnbereich.
    Ich kann Manna nur empfehlen. Ich war anfangs skeptisch, aber ich bin froh dass ich es ausprobiert habe und meine 100 Fläschchen und Tübchen aus dem Bad verbannen konnte.Kein anderes Kosmetikprodukt hat mich bisher so überzeugt und bei keinem anderen hatte ich diesen Aha-Effekt. Super!

    • Ramona
    • 2017-11-15 04:22
  • avatar

    Ich benutze seid ein paar Tagen die Elfenbein Seife, leider merke ich noch nicht das sie für trockene Haut ist. Ich habe das Gefühl, sie trocknet noch mehr aus. Erst habe ich die Zaubergarten Seife benutzt, weil ich Mischaut habe, die Haut ist besser, aber auch trocken geworden. Danach habe ich mir die Elfenbein Seife bestellt. Die Wangen sind jetzt sehr trocken und rot, dabei benutze ich Arganöl oder Sheabutter nach der Reinigung auf der feuchten Haut.

    • Anja
    • 2017-11-14 13:28
    • avatar

      Liebe Anja, diese Seife eignet sich auch bei empfindlicher oder trockener Problemhaut. Unsere zartese Seife ist die Extra Native Olivenöl Seife. Sie eignet sich auch bei Neurodermitis. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-11-19 23:39
  • avatar

    Ich benutze diese Seife seit ca 2 Wochen und bin sehr angetan von ihr. Anfänglich spannte meine Haut nach dem waschen und ich musste sofort eine Creme drauf machen, aber dieses Gefühl habe ich nun nicht mehr. Meine Haut fühlt sich toll an, sie ist ganz weich.

    • Tanja
    • 2017-11-12 18:52
  • avatar

    Ich habe schon seit Jahren mit rötlichen Stellen neben der Nase zu kämpfen. Eine Kosmetikerin bei der ich vor circa 1 1/2 Jahren war meinte, dass dies an der trockenen Haut liegt. Nun hatte sie mir damals drei Produkte verkauft die zusammen circa 10mal so viel wie die Seifen von Manna gekostet haben. Noch dazu, war ich oft zu faul jeden Tag, morgens und abends, diese drei Produkte zu verwenden. Dann habe ich Manna entdeckt und wirklich seeeehr lange hin und her überlegt, ob ich mir diese Elfenbein-Seife bestellen soll. Ich habe bis jetzt schon so viel Gutes über Manna gehört aber eine "Seife fürs Gesicht" fand ich dann doch etwas komisch :D
    Trotzdem habe ich mich endlich überwunden die Elfenbein-Gesichtsseife zu bestellen und habe eigentlich keine Wunder erwartet. Aber genau das hat diese Seife bewirkt. Ein wahres Wunder! Ich benutze sie nun seit einer Woche zweimal täglich und die Rötungen in meinem Gesicht sind zwar noch nicht komplett weg aber schon um einiges besser geworden! Außerdem sieht meine Haut nun gesünder aus und ist weder matt noch trocken. Es ist einfach super angenehm mit nur einem Produkt bzw in meinem Fall zwei Produkten( denn morgens trage ich nach der Reinigung mit der Gesichtsseife noch eine Feuchtigkeitscreme auf und abends Sheabutter) solch ein Ergebnis zu erzielen!

    • Michaela
    • 2017-11-11 17:45
  • avatar

    Hallo,
    erst einmal möchte ich los werden, dass ich eure Produkte super finde! Das gesamte Konzept gefällt mir sehr. Vor kurzen erst habe ich euch entdeckt und direkt die „Zaubergartenseife“ bestellt. Die Wirkung war klasse allerdings war mir der Duft zu intensiv. Ich hatte jedes Mal das Gefühl, dass es meinen Schleimhäuten nicht gut tat, was aufgrund der tollen Wirkung sehr schade war! Nun nutze ich seit einigen Tagen die „Elfenbeinseife“ Ich habe mich für diese Seife entschieden, da meine Haut momentan sehr trocken ist und schuppt. Allerdings wird es mit dieser Seife leider gar nicht besser :( Auch das Arganöl kann meine trockene Haut nicht ausgleichen. Welche Seife könnte ich stattdessen nutzen?? LG

    • Nadja
    • 2017-11-10 20:09
    • avatar

      Liebe Nadja, unsere zarteste Seife ist die Extra Native Olivenöl Seife. Das Arganöl oder die Sheabutter sollst Du in die noch feuchte Haut einmassieren. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-11-11 21:41