Sanfter Abschied von Krähenfüßen
sanfter abschied von krähenfüßen

Sanfter Abschied von Krähenfüßen



Hast Du auch schon gelesen, dass die meisten Frauen über 25 bereits Augenfaltencremes benutzen? Erschrecken Dich die Werbungen auch die ganze Zeit damit was passiert, wenn Du diesen Schritt bei der Schönheitspflege auslässt?


Hand auf`s Herz: Du standest sicherlich auch schon mal vor einem teuren Serum oder einer Markencreme und hast Dir überlegt, dass Du Dir eine besorgen müsstest?!

Ich habe im Zusammenhang damit sogar zwei gute Nachrichten für Dich!

Erstens, geht es nicht nur Dir so – viele von uns erschrecken sich und haben Angst davor, was passiert, wenn man keine Augenfaltencreme benutzt...

Zweitens: man braucht keine teuren Serums oder Faltencremes – allein schon weil sie voll mit schädlichen und komischen Inhaltsstoffen sein können.

Außerdem gibt es so viele einfachere Lösungen!

Die Augen sind wirklich der Spiegel der Seele...


Aber es stimmt auch, dass die Haut um die Augen herum am dünnsten und empfindlichsten ist und man hier am schnellsten die Zeichen der Hautalterung sieht. Das Außmass hängt von vielen Faktoren ab: die Gene und der Lebensstil. Außerdem ist die Haut hier arm an Fettzellen und trocknet somit schneller aus.

Welche natürlichen Alternativen Dir helfen können?

  • Kamille: lege Kamillenblüten in heißes Wasser (oder einen Teefilter) und lege sie mit der Hilfe eines Wattebausches auf die Augen
  • Gurken: lege einfach jeweils eine Scheibe Gurken auf die Augen und lass sie 10 Minuten drauf.
  • Die Flüssigkeit der Aloe Vera Pflanze ist auch eine tolle Lösung gegen Falten: presse ein wenig aus der Pflanze aus und trage sie um die Augen herum auf!
  • Nahrungsmittel reich an Vitamin C, wie Kiwis, Orangen, Paprika, Salat, Kraut oder Äpfel
  • Nahrungsmittel reich an Vitamin E, wie Weizenkeime, pflanzliche Öle, Brokkoli, Spinat
Was Du noch dafür tun kannst, damit Deine Krähenfüße nicht tiefer werden?
  • Trinke sehr viel Wasser – das beschleunigt den Blutkreislauf und tut so der Haut gut
  • Schlafe so viel Du nur kannst – Deine Haut glättet sich und Du erholst Dich vom Stress
  • Verwende Olivenöl: massiere die Augenpartie mit leichten, kreisenden Bewegungen damit ein
  • Probiere Gesichtsgymnastik aus! So geht`s: ziehe die Haut an den Wangenknochen nach oben. Versuche die Augen nicht zusammenzuziehen, aber blinzle. Nach der Gymnastik sollte man die Haut mit Olivenöl einmassieren.
  • Wenn Du es bisher noch nicht getan hast, dann tue es jetzt: gewöhn Dir das Rauchen ab!
  • Wenn Du bereits ein erfahrener Manna Kunde bist, wird Dich dieser Tipp nicht überraschen: die organische Sheabutter aus Ghana ist unser größter Schatz! Die beste und zuverlässigste Augenfaltencreme, die garantiert gesund ist! Du kannst sie hier bestellen: Organische Shea Butter aus Ghana
Welche Tipps kennst Du noch um Falten vorzubeugen?
Teile sie mit uns auf dem Blog!

Hat Dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit Deinen Bekannten, damit sie ihn auch lesen können

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben! Du kannst Dich hier anmelden

  • avatar

    Vielen Dank für diese wertvollen Tipps

    • Bina
    • 2018-04-27 18:52
  • avatar

    Was ist mit Jojoba-Öl? Wäre das auch eine Alternative?

    • Julia
    • 2016-04-19 14:26
    • avatar

      Liebe Julia, ja , das Jojobaöl eignet sich gut als Pflege im Augenbereich. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2016-04-21 14:57

Wir belohnen Deine Treue!

Wir verschicken keine Coupons mehr zu den Paketen, denn wir möchten, dass Du Deine wohl verdienten Rabatte ab jetzt automatisch bekommst. Deshalb haben wir ein System für Stammkunden und Dein eigenes Webbüro kreiert, wo Du Deine aktuellen Rabatte immer vor Augen hast.

Erfahre mehr