Bald
wirst Du Mitglied im Manna Club

Herzlichen Glückwunsch,
Mit der Abgabe Deiner Bestellung wirst Du in den Manna Club aufgenommen

Dafür musst Du nur noch im Wert von 75 Punkte bestellen.
Manna Club Mitglieder erhalten spezielle Angebote und exklusive Mannas.

Bei Deiner nächsten Bestellung erwarten Dich außergewöhnliche Angebote
und exklusive Mannas!

Weitere Informationen
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
  • bdih cosmos natural
Gesichtsreinigungsseife mit Kampfer

Die Kampfer Gesichtsreinigungsseife mit 100% reinem ätherischen Kampferöl wurde speziell für Haut mit Pickeln und Mitessern Anfang 2014 entwickelt. Sie kann sowohl zur Gesichtsreinigung als auch zum Baden verwendet werden, die Wirkung bleibt nicht aus!

Gesichtsreinigungsseife mit Kampfer

 
Verpackungsgröße: 90 g
Verpackungsgröße: 90 g

6.90 €
+ 6 Punkte + 6 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
6.90 €
+ 6 Punkte + 6 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
Korb

Schließen

6.90 €
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 5.90 € - 7 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Gesichtsreinigungsseife mit Kampfer

Möchtest Du, dass die hässlichen Mitesser und Pickel von Deiner Haut sich in Luft auflösen?

Dein Traum von einer wunderbar frischen und rosigen Haut kann jetzt in Erfüllung gehen! Die einzigartige, chemikalien- und palmölfreie Kampfer Gesichtsreinigungsseife stellt sich vor, die Du sowohl zur Gesichtsreinigung gegen Pickel und Mitesser als auch zum Baden verwenden kannst!

Warum die Kampfer Gesichtsreinigungsseife so besonders ist?

Die Seife wird durch den unverwechselbaren Duft des ätherischen Kampferöls gekennzeichnet. Dieses besondere Öl wird in China und Japan aus der Rinde des Kampferbaumes gewonnen und wird in der Chinesischen Medizin bereits seit Jahrhunderten angewandt, weil es angeblich sogar eine Zauberkraft besitzt. Reines ätherisches Kampferöl kann besonders gut bei fettiger Problemhaut mit Pickeln eingesetzt werden, aber aufgrund seiner Zusammensetzung sollte es unverdünnt nicht mit der Haut in Berührung kommen.

Und das ist noch nicht alles!

Genau deshalb haben wir die Kampfer Gesichtsreinigungsseife noch mit einigen gut bewährten hautfreundlichen Inhaltsstoffen verfeinert:
  • mit wunderbar schäumendem, verseiftem Kokosöl
  • mit zarter, cremiger Kakaobutter
  • mit organischer Sheabutter aus Ghana
  • weiße, an Mineralstoffen reiche Heilerde
Mit der Kampfer Gesichtsreinigungsseife wirst Du im Badezimmer auch mehr Platz haben! Kannst Du innerhalb kurzer Zeit ersetzen oder weglassen:
  • Gesichtsreinigungs- Schaum, Gel oder Tonic
  • andere Mittel gegen Pickel
  • Abdeckstift
  • Make-Up
  • Body Lotion
Probiere auch Du den hellsten Stern der Manna Palette, die Kampfer Gesichtsreinigungsseife und sehe mit Deinen eigenen Augen, wie sich unangenehme Symptome von fettiger Haut in Luft auflösen! Die Veränderung wird bereits nach einigen Anwendungen spürbar.
Gegenanzeigen: Ätherisches Kampferöl sollte während der Schwangerschaft, bei Kindern, Epilepsie, Asthma und hohem Blutdruck nicht angewandt werden. Das ätherische Öl kann allergische Reaktionen auslösen.
Wichtig: Die Kampfer Gesichtsreinigungsseife haben wir speziell für fettige Haut kreiert, weshalb es vorkommen kann, dass sie die Haut austrocknet. Die Kampfer Gesichtsreinigungsseife kann besonders gut mit der organischen Sheabutter aus Ghana ergänzt werden, damit Deine Haut noch schöner wird. Wenn Du jedoch auch zu denen gehörst, bei denen durch verschiedene Nuss Sorten oder Latex allergische Reaktionen hervorgerufen werden, teste die organische Sheabutter zuerst am Handgelenk. Fahre nur dann mit der Anwendung fort, wenn Du innerhalb von 24 Stunden keine allergische Reaktion (Rötungen, Juckreiz, Ausschlag) feststellen konntest.
Weitere Informationen zum Zusammenhang zwischen Sheabutter und Latex erfährst Du nach einem Klick, hier

Wie verwendest Du sie

  • andrea photo

    Wasche Dein Gesicht morgens und abends mit lauwarmem Wasser und der Kampfer Gesichtsreinigungsseife.

     Tipp: Schüttle nach der Anwendung das Wasser von der Seife ab und lass sie trocknen. 

Wobei kann Dir Gesichtsreinigungsseife mit Kampfer helfen?

  • 1

    Palmölfreie Seife

    2

    100% Vegan

  • 6

    Mit weißem Lehm und ätherischem Kampferöl

    3

    Kannst Du auch bei Akne verwenden

  • 5

    Kannst Du von Kopf bis Fuß verwenden

    4

    Auch bei Mitessern und Pickeln wirksam

  • 1 Palmölfreie Seife
  • 2 100% Vegan
  • 3 Auch bei Mitessern und Pickeln wirksam
  • 4 Kannst Du auch bei Akne verwenden
  • 5 Kannst Du von Kopf bis Fuß verwenden
  • 6 Mit weißem Lehm und ätherischem Kampferöl

INCI: Sodium Cocoate Aqua Sodium Cacao Butterate Sodium Shea Butterate Cinnamomum Camphora Oil Kaolin

Inhaltsstoffe: Verseiftes Kokosöl Wasser Verseifte Kakaobutter Verseifte Sheabutter Kampferöl Gelbe Heilerde

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • synthetische seife
    synthetische Seife
  • gesichtsreinigung
    Gesichtsreinigung
  • duschgel
    Duschgel
  • abschminkmilch
    Abschminkmilch
avatar

Seit gut 3 Woche benutze ich die Gesichtsseife mit Kampfer... auch beim Duschen für den ganzen Körper... ich bin total begeistert von der Wirkung: besonders an den Oberarmen habe ich immer mit kleinen Pickelchen zu kämpfen, was das Tragen ärmelloser Kleidung lange Zeit unmöglich machte... und nun? Die Haut sieht super aus, sogar die sonst pflegeintensiven Ellenbogen sind samtig zart... mein absolutes Lieblingsprodukt!Monika Klahr

avatar

Ich habe mich beim ersten Benutzen in die Kampferseife verliebt: Sie riecht schon so rein und erinnert mich an Sauna. Habe auch Mitte 30 immer wieder Probleme mit entzündlichen Pickeln im Gesicht zu kämpfen gehabt - nach zwei Monaten Nutzung keine Probleme mehr, seitdem ist Ruhe. Nach der Reinigung am Abend - tatsächlich, sie entfernt alles Make Up!! - benutze ich gern im noch feuchten Gesicht das Jojobaöl. Morgens nach der Kampferseife nehme ich noch eine getönte Tagescreme - perfekt. Diese Seife wird einen dauerhaften Platz im Badezimmer einnehmen.Hanna Böhm

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Ich verwende die Seife jetzt seit 4 Wochen und ich kann nur sagen, sie hält alles was sie verspricht. Ich finde auch den Kampfer -Duft echt toll. Eine Lösung für alle die noch nie das wirklich richtige für ihre Problemhaut gefunden haben. DIn erste Gesichtsreinigung mit der ich 100% zufrieden bin.

    • Nadine
    • 2017-03-25 23:05:18
  • avatar

    Diese Seife dufte toll. Ich mag sie sehr gerne. Allerdings wird mein Gesicht etwas trocken davon. Werde jetzt die Honig Seife testen.
    Ansonsten gibt es nichts auszusetzen an der Gesichtsreinigungsseife mit Kampfer.
    Sie hilft auch bei unreiner Haut sehr gut.

    • Franziska
    • 2017-03-24 12:29:48
  • avatar

    Als ich mir diese Seife das erste mal angewendet hatte, war ich echt begeistert. Nach paar Tagen hatte ich bemerkt, dass mein Gesicht mehr Farbe gekriegt hatte und meine Mitesser wie aus dem nichts verschwunden ist. Auch habe ich das Gefühl das mein Gesicht mehr strahlt, da mein Gesicht oft zu erschöpft wirkte. Bin also sehr zufrieden :)

    • Selina
    • 2017-03-18 08:16:20
  • avatar

    Können auch Männer mit Akne diese Seife benutzen ?

    • Madeleine
    • 2017-03-11 16:24:50
    • avatar

      Liebe  Madeleine, ja, die Herren können die Gesichtsreinigungsseife mit Kampfer gerne benutzen. Liebe Grüße :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-03-11 17:11:18
  • avatar

    Ich habe mir diese Seife bestellt, da ich seit mehr als 10 Jahren phasenweise unter sehr unreiner und in der T-Zone extrem öliger Haut leide. Zahlreiche Hautärzte und noch mehr (verschreibungspflichtige) Cremes und Reinigungsmittel haben maximal kurzfristig geholfen oder alles nur verschlimmert.
    Leider habe ich die Kampferseife selbst nur einmal täglich überhaupt nicht vertragen. Ich habe knapp 4 Wochen durchgehalten, aber meine Haut hat fürchterlich gespannt und gebrannt.
    Ich benutze jetzt seit 4 Wochen 2 mal täglich die Zaubergartenseife und habe so schöne Haut wie seit über 10 Jahren nicht mehr. Auch wenn es sich widersprüchlich anhört, ist meine Haut auch überhaupt nicht mehr fettig, seitdem ich, auch seit 4 Wochen und nach kurzer Eingewöhnungsphase, in der die Haut sehr spannte, morgens und abends 3 Tropfen Jojobaöl auf die nasse Haut auftrage.
    Ich bin unfasstbar glücklich, habe alle meine Cremes, Masken usw. weggeschmissen und nutze nun nur noch die Zaubergartenseife, das Jojobaöl und die Salzseife bzw. ein Naturkosmetikpeeling gegen hartnäckige Mitesser auf der Nase, da hier die Salzseife nicht stark genug schrubbelt ;)
    Selbst meine zahlreichen Pickelmale verschwinden und ich nutze kein Makeup oder Puder mehr.
    Manna war eins meiner unzähligen Experimente und ich hätte nicht gedacht, dass nach so vielen Jahren doch noch etwas wirklich hilft =)

    • Jasmina
    • 2017-03-09 11:39:27
  • avatar

    Ich benutze die Kampferseife täglich morgens und abends. Schon direkt nach dem Gebrauch kann ich sehen, wie Rötungen zurückgehen. Vor kurzem habe ich die Pille abgesetzt und meine Haut ist - evtl. dank der Kampferseife - nicht unreiner geworden.

    • Johanna
    • 2017-03-04 19:22:59
  • avatar

    Ich nehme jetzt seit ein paar Wochen die campher Seife her, allerdings noch im Wechsel mit einem Schaum. Da ich manchmal eine periorale dermatitis habe, muss ich mit der Pflege aufpassen. Also weniger ist mehr....
    Die Seife eignet sich übrigens sehr gut zur Körperpflege, Vorallem unter den Achseln und für die Füße :)

    • Christine
    • 2017-03-02 20:05:54
  • avatar

    Ich benutze diese Seife jetzt seid 4 Wochen, alle Pickelchen werden immer kleiner und verschwinden ganz. Auch der Geruch ist sehr angenehm.
    Bin super zufrieden und bestelle sie jetzt erneut!!

    • Miriam
    • 2017-02-25 23:04:20
  • avatar

    Ich liebe den Geruch und die Konsistenz der Seife und des Schaums, aber ich benutze sie jetzt seit mehr als drei Wochen (in Verbindung mit der Lavendel-Teebaumöl-Butter) und es ist wirklich keine Besserung in Sicht - im Gegenteil: meine Haut ist so unrein wie lange nicht mehr und allmählich weiß ich nicht, ob das nach fast einem Monat immer noch die Erstverschlimmerung sein kann...?

    • Judith
    • 2017-02-25 14:33:19
    • avatar

      Liebe Judith, es ist sehr unterschiedlich, wie lange bei einem die Erstverschlimmerung dauert. Ich schlage Dir vor, durchzuhalten, Deine Haut wird Dir dafür bestimmt bald wieder sehr dankbar sein. Du sollst andererseits Deine Sheabutter aus Ghana mit Lavendel- und Teebaumduft immer sehr dünn auf die nasse Haut auftragen, höchstens etwa eine Linsenmenge reicht für das ganze Gesicht. Du kannst andererseits die Seifen des Gesichtsreinigungspakets für Fettige Haut auch ausprobieren. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-02-25 16:23:57
  • avatar

    Ich habe in den letzten Jahren viele andere Gesichtsseifen ausprobiert, aber die haben entweder zu viel Chemie gehabt oder haben meine Haut extrem ausgetrocknet.
    Mit der Kampferseife bin ich soweit zufrieden. Ich habe ölige, aber empfindliche Haut und Pigment/Akneflecken. Ich habe etwas für die Reinigung am Morgen gesucht, die mein Hautbild ebenmäßiger macht und die Entzündung runterzieht.

    Vorteile:
    - sie schäumt!! Die Seife schäumt nach 3 Sekunden kräftig auf und hat einen wundervollen, cremigen Schaum. Diese ist die beste Eigenschaft meiner Meinung nach.
    - sie riecht nicht wirklich, also man hat keinen unangenehmen Duft auf der Haut.
    - wenn man sie auf öliger Haut anwendet, trocknet sie sie nicht aus.
    - hat kein SLS oder Konservierungsstoffe

    Nachteile:
    - nur eine Sache: meine Haut fettet nach der Reinigung relativ schnell nach. Aber wenn man danach Gesichtswasser benutzt oder eine mattierende Creme, dann geht es.

    Sonst kann ich sie nur empfehlen, hauptsächlich für ölige, unebene Haut.

    • Anita
    • 2017-02-19 09:52:20
  • avatar

    Hallo.Ich benutze diese Seife seit ein paar Tagen und muss sagen, dass sich mein Hautbild insgesamt verbessert hat. Jedoch bekomme ich trockene Stellen im Gesicht - wie könnte ich dem am Besten entgegen wirken?
    Liebe Grüße Jenni

    • Jennifer
    • 2017-02-12 16:02:17
    • avatar

      Liebe Jenni, ich bin froh, dass Deine Haut mit der Hilfe Deiner Manna Seife ihren Gleichgewicht finden kann. Du kannst die Organische Sheabutter aus Ghana oder das Manna Jojoba Schönheitsöl sehr dünn auf die nasse Haut auftragen, sie pflegen die Haut sehr angenehm. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-02-15 11:47:39
  • avatar

    Hallo. Ich benutze diese Seife ungefähr seit 1 Woche für die Gesichtsreinigung. Jetzt habe ich aber gelesen, dass man die Seife nicht benutzen soll, wenn man ein Baby stillt. Warum nicht - was passiert denn dann mit dem Baby? In einem anderen Kommentar habe ich gelesen, dass - mit einem zeitlichen Abstand zwischen der Reinigung mit der Seife und dem stillen - alles okay wäre?! Wie lange sollte der Abstand sein? 1 Stunde? Einen halben Tag lang?
    Danke für die Info.

    Finde die Seife schon toll - würde sie gerne weiterhin verwenden.
    Lg

    • Ingrid
    • 2017-02-08 00:19:43
    • avatar

      Liebe Ingrid, die Gesichtsreinigungsseife enthält sehr winzige Menge von Kampfer ätherischem Öl in verseifter Form. Ich empfehle Dir aber, die Seife so zu nutzen, damit Dein Kind den Geruch des Kampferöls nicht mehr riechen muss. Das passiert aber schon innerhalb von einer Stunde. Liebe Grüße :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-02-08 11:40:12
  • avatar

    Hallo ihr lieben, ich habe zu dieser Manna eine Frage. Mein Sohn ist zu 100% Schwerbehindert und leidet mit seinen 20 Jahren wahnsinnig an unreiner Haut mit Akne. Der Hautarzt hat nun eine Salbe mit Cortison verordnet die aber schmer aufzutragen ist da er selber daran immer rum schmiert und die Finger dann in den Mund steckt. Nun meine Frage, ist diese Manna einen Versuch wert die Akne damit in den Griff zu bekommen? Denn mit dem schaumschwamm wäscht er sich gerne und so dachte ich wäre es vielleicht eine Möglichkeit es damit zu probieren!? Über Infos wäre ich sehr dankbar! Liebe Grüße Tinka

    • Nicole
    • 2017-02-07 22:55:46
    • avatar

      Liebe Tinka, Ihr könnt die Gesichtsreinigungsseife mit Kampfer gerne für die fettige und Mischhaut mit Akne ausprobieren. Obwohl die Seife ausschließlich aus natürlichen Zutaten besteht, soll Dein Sohn den Seifenschaum nicht einschlucken. Wenn er aber eine zusätzliche Pflege braucht, kannst Du die Sheabutter aus Ghana mit Lavendel- und Teebaumduft ausprobieren. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-02-08 11:22:08
  • avatar

    Ich habe diese Seife für meine Freundin zum probieren bestellt denn sie neigt zu leichter Akne und hat noch kein Produkt gefunden was ihr richtig hilft. Ich bin gespannt was sie demnächst berichten wird.

    • Anne
    • 2017-02-06 16:08:23
  • avatar

    Diese Seife darf zu Hause nicht mehr fehlen. Werde sie immer wieder bestellen. Ich habe zwar keine Akne, aber meine Haut neigt immer wieder zu entzündeten Pikelchen. Nun benutze ich morgens und abends diese Seife und meine Haut ist viel besser geworden.
    Einer meiner Lieblingsseifen.
    Für mich sticht jetzt der Duft nicht so positiv hervor wie für andere, würde ihn eher als neutral einstufen, aber das ist mir bei einer reinigenden Seife mit toller Wirkung eher egal :-).

    • Mercedes
    • 2017-02-04 13:03:18