• cruelty free Das hüpfende Häschen-Logo, das Zeichen der Cruelty Free International steht dafür, dass kein einziger Inhaltsstoff des Naturkosmetikums an Tieren getestet wurde, das auch die Lieferanten garantieren. Die Mannas sind garantiert tierversuchsfrei und das bezieht sich nicht nur auf das fertige Kosmetikprodukt in Deiner Hand, sondern auch auf seine einzelnen Inhaltsstoffe und auf unsere eigenen Laboruntersuchungen.
  • palm oil free Dieses Logo wurde von Manna kreiert und zeigt, dass wir bei keinem einzigen Produkt Palmöl verwenden. Das ist eine bewusste Entscheidung, denn aus einer sicheren, nachhaltigen Quelle stammendes Palmöl ist leider selten und wegen der immer größer werdenden Palmölplantagen werden die Urwälder sowie der Lebensraum der dort lebenden Tiere gefährdet, es kommt sogar vor, dass auf den Plantagen Kinder oder moderne Sklaven arbeiten. Wegen der Ausrodung der Regenwälder wird auch die globale Erderwärmung immer stärker. Sag auch Du Nein zum Palmöl, denn Du und ich, wir zusammen können etwas für unsere Umwelt, unsere Erde tun!
  • vegan Bei dem Blumen-Logo der britischen Vegan Society kannst Du Dir sicher sein, dass die Manna in Deiner Hand ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht. Die strenge Prüfung umfasst alle Inhaltsstoffe des jeweiligen Kosmetikprodukts, ohne Kompromisse.
  • bdih cosmos natural Das Logo der hochrangigen europäischen Organisation, des COSMOS BDIH dürfen nur Naturkosmetika tragen, deren Inhaltsstoffe aus kontrolliert zuverlässigen Quellen stammen und die ohne synthetische Duft- und Farbstoffe sowie Erdölderivate mit schonenden Verfahren hergestellt werden. Die Inspektoren der Organisation überprüfen alles, die einzelnen Inhaltsstoffe und die Verpackung auch, und bewerten die Verwendung der Inhaltsstoffe tierischer Herkunft nach sehr strengen Tierschutzstandards. Diese Prüfungen werden von Zeit zu Zeit wiederholt, um sicherzustellen, dass an den anerkannten Mannas inzwischen nichts verändert wurde.
Zeder Rasierseife - nicht nur für Männer!

Hast Du auch schon eine Lösung dafür gesucht, wie Du die Haarentfernung chemikalienfrei machen könntest, und wie Du die Haut Deines Partners vor den reizenden Toxinen schonen könntest?

Zeder Rasierseife - nicht nur für Männer!

 
Verpackungsgröße: 90 g
Verpackungsgröße: 90 g

7.30 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
7.30 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
St.
Korb

Schließen

7.30 €
1866 Bewertungen (4.6/5) Bewertungen
1866 Bewertungen 4.6 durchschnittliche Bewertung Bewertungen
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 6.95 € - 2 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Natürliche Inhaltsstoffe

Zeder Rasierseife - nicht nur für Männer!

Weißt Du nicht genau welche Mannas Du zu Deiner Hautpflege brauchst? Fülle den Hauttyp-Test aus, wir helfen Dir!

Hauttyp-Test

Weißt Du nicht genau welche Mannas Du zu Deiner Hautpflege brauchst? Fülle den Hauttyp-Test aus, wir helfen Dir!

Hast Du auch schon nach einer Lösung dafür gesucht wie Du die Rasur chemikalienfrei aber trotzdem vollkommen wirksam gestalten kannst?

Wenn Du sie in die Hand nimmst, spürst Du nichts anderes, als einen reinen, frischen Duft


Die rein pflanzlichen Inhaltsstoffe der Zeder Rasierseife bieten Dir eine sanften Pflege vor, während und nach der Rasur. Nach der Anwendung wirst Du spüren, dass Deine Haut so glatt und seidig sein wird, wie vor der Rasur.

Die Zeder Rasierseife schäumt weniger, aber sogar eine stumpfe Klinge wird mühelos über die Bartstoppel hinweggleiten. Erwarte keines Falls einen den „Plastik“ Rasierschäumen in Härte und Menge ähnelnden Schaum, dafür wirst Du jedoch mit einer erstklassigen chemikalien- und palmölfreien, reinen, natürlichen und sanften Pflege belohnt.

Warum es so gut ist die Zeder Rasierseife zu verwenden?


Das in der Seife enthaltene, hoch qualitative extra native Olivenöl, das reine Kokosöl, die samtige Kakaobutter und das nährende Rizinusöl verwöhnen Deine Haut gemeinsam, während das 100% reine ätherische Zederöl die Haut frisch und duftend nach der Rasur macht.

Tipp: Wenn Du Deinen Partner mit ihr überraschen möchtest, schenke ihm gleich eine Manna Organische Sheabutter aus Ghana oder ein Zeder Rasierbalsam mit dazu – sollte er sich schneiden oder seine Haut dazu neigen nach der Rasur rötlich zu werden.

Wir empfehlen Dir und Deinem Partner - oder Deinem Vater, Sohn oder Bruder - die 100% Natur, chemikalien- und palmölfreie Zeder Rasierseife auch statt einer Rasiercreme, damit Eure Haut nach der Rasur rein und gepflegt wirkt!


Wichtig: da die Seife nicht nur ausschließlich für Männer gedacht ist, ist zu beachten, dass die Anwendung von ätherischem Eukalyptusöl während der Schwangerschaft nicht zu empfehlen ist! Aufgrund des ätherischen Öl Gehaltes der Seife kann sie allergische Reaktionen hervorrufen.

Wie verwendest Du sie

  • andrea photo
    Schäume die Zeder Rasierseife direkt auf der Haut oder mit einem Rasierpinsel auf.

    Tipp: Schüttle nach der Anwendung das Wasser von der Seife ab und lass sie trocknen. 

Wobei kann Dir Zeder Rasierseife - nicht nur für Männer! helfen?

  • 1

    Palmölfreie Seife

    2

    100% Vegan

  • 6

    Kannst Du auch zur Rasur verwenden

    3

    Mit nährendem, pflegendem Rizinusöl

  • 5

    Mit ätherischem Zeder- und Eukalyptusöl

    4

    Eine seidig und reich schaumende Seife

  • 1 Palmölfreie Seife
  • 2 100% Vegan
  • 3 Eine seidig und reich schaumende Seife
  • 4 Mit nährendem, pflegendem Rizinusöl
  • 5 Mit ätherischem Zeder- und Eukalyptusöl
  • 6 Kannst Du auch zur Rasur verwenden

INCI: Sodium Cocoate Sodium Olivate Aqua Sodium Castorate Sodium Cacao Butterate Eucalyptus Globulus Oil Cedrus Atlantica Oil Kaolin LimoneneNatürlicher Inhaltsstoff des ätherischen Öls

Inhaltsstoffe: verseiftes Olivenöl verseiftes Kokosöl verseiftes Rizinusöl Wasser verseifte Kakaobutter ätherisches Zedernöl ätherisches Eukalyptusöl weiße Tonerde LimonenNatürlicher Inhaltsstoff des ätherischen Öls

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • rasierschaum
    Rasierschaum
  • synthetisches duschgel
    synthetisches Duschgel
avatar

An den Duft musste ich mich zuerst gewöhnen, aber das ist halb so wild. Schäumen tut die Seife so gut wie gar nicht, aber egal, denn: Die Seife ist fantastisch! Rasieren klappt super, keine Hautirritationen, nicht mal mehr an meinen Beinen und da hatte ich bis jetzt immer welche. Ich creme mich danach nicht mal ein, weil sich das nicht so dolle bei meinem Lieblingssport (Pole dance) macht. Umso mehr bin ich darauf angewiesen, dass ich auch so keine juckenden Beine bekomme. Und das klappt hervorragend :DJacqueline Langer

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Die Rasierseife ist genau das, was ich immer wollte! Sie riecht gut, die Klinge gleitet sanft über die Haut und das Beste daran: Die Haut fühlt sich im Anschluss weich und gepflegt an! Ein bisschen Feuchtigkeit tut ihr im Anschluss natürlich trotzdem gut, aber das Hautgefühl unter Benutzung der Rasierseife ist fantastisch. Ich liebe sie!

    • Susanne
    • 2019-03-08 13:38
  • avatar

    Also es ist etwas anderes als mit Rasierschaum. Na klar, für mich aber ungewohnt und ich glaub ich brauch da noch etwas Übung, ich hab teilweise nicht so gut gesehen, wo ich schon rasiert habe. Das ist eben mit einem Schaum deutlicher leichter. Aber ansonsten bin ich sehr zufrieden, die Haut fühlte sich danach super an und ich habe keinerlei Pickel oder ähnliches bekommen. Der Geruch ist eher..naja..aber dafür gibt es ja die anderen tollen Duschseifen. Ich werde auf jedenfall bei der Rasierseife in Zukunft bleiben.

    • Diana
    • 2019-03-01 18:01
  • avatar

    Diese Seife habe ich vorrangig für meinen Mann gekauft. Er ist sehr begeistert! Die Seife macht die Haut aalglatt und die Haare ganz weich, sodass die Rasierklingen nirgends "hängen bleiben" und so gut wie keine Reizungen auf der Haut entstehen. Ich habe die Seife auch mal für die Beinrasur benutzt. Funktioniert auch super. Rasierschaum ist für uns beide daher keine Alternative mehr :)

    • Nadine
    • 2019-02-13 12:13
  • avatar

    Mein Freund findet es super, dass die Seife so schön schäumt und seine Rasierpickel weniger sind. Da uns beiden der Duft sehr gut gefällt, werden wir jetzt auch noch das Balsam ausprobieren, in der Hoffnung, dass die Pickel komplett verschwinden.

    • Daniela
    • 2019-02-05 13:36
  • avatar

    Super Seife, macht die Haut sehr weich. Bin mit der Seife sehr zufrieden. Allerdings bin ich immer noch nicht mit der zusätzlichen Plastiktüte um die Seife zufrieden. Bei den kleinen Geschenkseifen braucht ihr die ja auch nicht.

    • Christina
    • 2019-02-01 07:15
  • avatar

    Ich habe die Seife direkt mit meinem neuen Resierhobel ausprobiert und bin total begeistert. Warum habe ich bisher so viel überflüssigen Schnick Schnack für die Rassur gekauft? Ich hatte absolut keine Probleme. Wie ich es von Manna kenne wird die Seife einige Zeit reichen. Ich bin vollkommen zufrieden, ... wenn da die Plastikverpackung nicht wäre.

    • Franziska
    • 2019-01-15 12:12
  • avatar

    Mein Mann ist bisher nicht so überzeugt von der Rasierseife (sie schäumt ihm zu wenig und der Duft gefällt ihm nicht so gut) - er nutzt zum Rasieren lieber die Cocos-Schokoladenseife, auf den Rasierbalsam danach möchte er allerdings auf keinen Fall mehr verzichten ;-).

    • Lisa
    • 2019-01-07 08:43
  • avatar

    Ich liebe diese Seife. Für meine empfindliche Haut ist sie absolut geeignet und Hautirritationen sind kaum vorhanden.
    Was ich nur sehr schade finde, ist dass die Seife noch einmal in Plastik eingepackt ist.
    Gibt es vielleicht eine andere Alternative? Z.B. Pergamentpapier?

    • Nils
    • 2019-01-02 13:35
    • avatar

      Liebe Sabrina, wir müssen die Seifen aus hygienischen Gründen in Folie verpacken, werden aber Deinen Vorschlag gern prüfen. Wir suchen stets nach umweltfreundlichen Lösungen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2019-01-03 11:08
      • avatar

        Ich bekomme meine Seife überall anders auch ohne Verpackung zu kaufen. In den Geschäften liegt sie unverpackt direkt im Regal und ich kann sie einfach mitnehmen. Dort kann sie jeder vorher anfassen und seine Bakterien verteilen und da gibt es auch kein hygieneproblem. Wenn ihr eure Seifen unbedingt verpacken wollt dann nehmt bitte Papier!

        • Franziska
        • 2019-01-15 12:13
        • avatar

          Liebe Franziska, gern nehmen wir Deinen Vorschlag in die Kundenwunschliste auf. LG :)

          • Andrea Varga-Darabos
          • 2019-01-18 13:32
  • avatar

    Die Seife ist sehr ergiebig, nur wenig Wasser ist ausreichend auch bei längerem Bart. Ich als Mann bin absolut überzeugt von der Seife. Und in Verbindung mit dem Zeder Balsam echt Top. Probleme von Hautirritationen sind durch die kühlende Wirkung des Balsams nach wenigen Minuten verschwunden. Balsam echt Top. Probleme von Hautirritationen sind durch die kühlende Wirkung des Balsams nach wenigen Minuten verschwunden.

    • Sylvia
    • 2018-12-23 08:57
  • avatar

    Tolle Seife gerade für Männer zum Rasieren.Besonders für die Rasur mit einem Rasiermesser zu empfehlen,da sie die Haut schön geschmeidig macht.

    • Jana
    • 2018-12-21 19:13
  • avatar

    sehr angenehm auf der Haut, schäumt sehr gut, verklebt die Rasierer nicht so wie Rasierschaum

    • Christiane
    • 2018-10-22 09:00
  • avatar

    Ich mag diese Seife wirklich sehr und mein Mann auch! Würde den Duft nicht als "eindeutig für Männer" definieren. Ich als Frau liebe so Zedern/Pinien-Düfte.
    Im Vergleich zu anderen Seifen ist sie etwas "glitschiger", sodass man damit perfekt rasieren kann.
    Würde sie auf jeden Fall wieder bestellen ;) !

    • Nina
    • 2018-07-03 13:43
  • avatar

    Obwohl ich sonst sehr zufrieden mit meinen Mannas bin, hat mich die Rasierseife mehr als nur enttäuscht! Das sie nicht stark schäumt ist für mich in Ordnung, aber an den Beinen habe ich von ihr so starke Rasierpickel wie noch nie bekommen. Mein Gesicht hat noch eine Stunde später gebrannt und im Intimbereich würde ich komplett von abraten! Noch zwei Tage nach der Anwendung war ich unten so wund, wie ich es sonst nur von einer Pilzinfektion kenne. Wirklich sehr schade....

    • Ronja
    • 2018-05-17 18:24
    • avatar

      Hallo Ronja! Ich war mit dieser Seife auch nicht zufrieden, und habe dann die Schokoladen-Seife ausprobiert. Einwandfrei! Keine allergische Reaktionen, nix! Ein Versuch ist es Wert! Liebe Grüße, Ju

      • Judit
      • 2018-06-10 11:23
    • avatar

      Liebe Ronja, es tut uns sehr leid. Probiere die Mannas ohne ätherische Öle aus. Falls wir Dir mit persönlicher Beratung helfen können, schreibe uns gerne eine E-Mail. LG :)
      https://mannaseife.de/kontakt

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-05-21 11:16
  • avatar

    Habe die Seife meinen Papa gescheckt. Der meinte das die Seife sofort trockenen würde beim Rasieren und dadurch schwer anzuwenden wäre weil er sich fast trocken rasieren müsste. Gibt es da einen guten Tipp zu?

    • Marina
    • 2018-05-09 08:11
    • avatar

      Liebe Marina, er soll seine Haut nass machen. Dann die Seife gut aufschäumen. LG

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-05-09 21:59