Bald
wirst Du Mitglied im Manna Club

Herzlichen Glückwunsch,
Mit der Abgabe Deiner Bestellung wirst Du in den Manna Club aufgenommen

Dafür musst Du nur noch im Wert von 75 Punkte bestellen.
Manna Club Mitglieder erhalten spezielle Angebote und exklusive Mannas.

Bei Deiner nächsten Bestellung erwarten Dich außergewöhnliche Angebote
und exklusive Mannas!

Weitere Informationen
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
  • bdih cosmos natural
COCO Seife mit Teebaumöl

Suchst Du eine passende Manna für Deine fettige Haut mit Pickeln, aber magst Du die cremigen COCO Seifen auch? Dann hast Du die Lösung gefunden! Die mit einer riesen Portion Sheabutter und 100% reinem Teebaumöl gefertigte cremige COCO Seife wartet nur darauf Deine Haut verwöhnen zu können!

COCO Seife mit Teebaumöl

 
Verpackungsgröße: 90 g
Verpackungsgröße: 90 g

7.90 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
7.90 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
Korb

Schließen

7.90 €
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 7.29 € - 4 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Erfrischendes, kühlendes Gefühl auf der Haut

COCO Seife mit Teebaumöl

 

Stell Dir eine riesen Portion seidig streichelndes Kokosöl, zu der wir für eine noch perfektere hautverschönernde Wirkung eine Handvoll nährende, cremige, organische Sheabutter hinzugefügt haben. Und auf dieser cremigen Köstlichkeit glänzen einige Tropfen 100% reines, würziges, nach Kampfer duftendes, reines ätherisches Teebaumöl.

 

Dieses Gefühl bietet Dir die wunderbar cremige COCO Teebaumöl Seife, die bereits seit 2010, bzw. seit dem Anfang der chemikalienfreien Welt der Manna eines der Hauptsäulen bildet!

 

Wähle dieses Seifenwunder:

  • für Haut mit Pickeln oder Akne

  • bei fettiger Haut

  • bei Schuppen (mit der Seife kannst Du auch Deine Haare waschen!)

  • wenn Du den reichhaltigen, cremigen Schaum der COCO Seifen magst

  • wenn Du den Duft von Teebaumöl magst

 

Erlaube der COCO Teebaumöl Seife auch Deiner Haut ihre hervorragenden Eigenschaften zu beweisen, probiere sie jetzt!

 

Jeder hat eine andere Haut. Wenn auch Du zu denen gehörst, bei denen verschiedene Nuss-Sorten oder Latex allergische Reaktionen hervorrufen, dann solltest Du vor der ersten Anwendung die Sheabutter zuerst in einer kleineren Menge auf Deinem Handgelenk oder Ellbogen ausprobieren. Fahre nur dann mit der Anwendung fort, wenn Du Dich versichert hast, dass auch nach 24 Stunden keine allergischen Reaktionen (Rötungen, Juckreiz, Ausschlag) aufgetreten sind.

Wobei kann Dir COCO Seife mit Teebaumöl helfen?

  • 1

    Palmölfreie Seife

    2

    100% Vegan

  • 6

    Enthält reines ätherisches Teebaumöl

    3

    Auch perfekt für die Haarwäsche geeignet

  • 5

    Kannst Du von Kopf bis Fuß verwenden

    4

    Cremige, schaumige Pflege

  • 1 Palmölfreie Seife
  • 2 100% Vegan
  • 3 Cremige, schaumige Pflege
  • 4 Auch perfekt für die Haarwäsche geeignet
  • 5 Kannst Du von Kopf bis Fuß verwenden
  • 6 Enthält reines ätherisches Teebaumöl

INCI: Sodium Cocoate Aqua Sodium Shea Butterate Melaleuca Alternifolia Oil LimoneneNatürliche Inhaltsstoffe des ätherischen Öls

Inhaltsstoffe: Verseiftes Kokosöl Wasser Verseifte Sheabutter ätherisches Teebaumöl LimoneneNatürliche Inhaltsstoffe des ätherischen Öls

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • duschgel
    Duschgel
  • synthetische seife
    synthetische Seife
  • shampoo
    Shampoo
  • haarbalsam
    Haarbalsam
avatar

Ich benutze die Seife morgens und abends und finde sie super. Mein Hautbild hat sich sehr verbessert und die Haut fühlt sich nach der Reinigung sauber und gut an. Ich leide seit absetzen der Pille wieder unter starken Unreinheiten und kann nur empfehlen den natürlichen Weg zur Heilung zu nutzen. Die Mannaseifen bieten sich dafür super an :-) Ich werde wieder bestellen.Janette Rohrborn

avatar

Diese Seife ist großartig! Meine höchst eigenwilligen trockenen Locken bekommen eine definierte Struktur und sehen gesund und schön aus. Obwohl ich sehr dickes Haar habe lässt sich der Schaum gut verteilen und die eingeseiften Haare sind recht leicht zu entwirren (so etwas wie Kämmbarkeit gibt es bei mir nicht ;) ). Meiner leider sehr unreinen Gesichtshaut scheint sie auch gut zu tun. Ich benutze sie auch zum rasieren (Ich bin ein Fan davon, nur ein Produkt mit in die Dusche nehmen zu müssen) und das funktioniert gut. Den Duft liebe ich! Wird sicher wieder bestellt. Vielen vielen Dank!Manuela Kustermann

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Ich habe die Seife heute noch der Empfehlung von Kundendienst bekommen und direkt ausprobiert. Sie schäumt toll, doch wirken meine Haare etwas fettig und strähnig. Wird dies bei weiterer Anwendung weggehen, oder was kann ich noch tun? Den Geruch finde ich sehr angenehm.

    • Mareike
    • 2018-02-21 15:20
  • avatar

    Die Seife schäumt toll und riecht gut. Mein gesicht trocknet sie leider viel zu stark aus, obwohl ich eine sehr fettige T-Zone habe. Die Anwendung in den Haaren ist super, da der Schaum so cremig ist, leider ist das Ergebnis etwas "klätschig". Ich bleibe für die Haare bei der Seife für gesunde Strähnen, die ist super :)

    • Eva
    • 2018-02-12 11:35
  • avatar

    Ich habe die Seife gestern erhalten und war beim ersten benutzen begeistert, wie stark sie schäumt. Nun meine Frage, ich habe sie auch zum Make-Up-Entfernen benutzt. Kann man das?

    • Eva
    • 2018-02-01 14:19
    • avatar

      Liebe Eva, ja, alle Manna Seifen eignen sich zum Abschminken. Im Augenbereich sollte man vorsichtig sein, dort kann man z.B. das Jojobaöl benutzen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-02-06 12:57
  • avatar

    Kann man diese Seife auch für den Körper und die Haare benutzen?

    • Anja
    • 2018-01-31 16:36
    • avatar

      Liebe Anja, ja Du kannst sie auch zum Duschen und zum Haare waschen nehmen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-01-31 19:06
  • avatar

    Ich benutze die Seife für mein Gesicht . Die Haut fühlt sich gereinigt und im selben Moment sehr gepflegt an. Für die Haare bisher noch nicht ausprobiert.

    • Jenny
    • 2018-01-20 21:35
  • avatar

    Nachdem ich mit der Seife für gesunde Strähnen nicht gut zurecht kam, scheinen meine Haare diese Seife sehr zu mögen.
    Habe langes Haar, welches vor dem Umstieg auf Seife (also normales Shampoo) ohne Conditioner und Haaröl nicht zu bändigen war. Nun brauche ich weder Spülung/Kur noch Haaröl. Allein mit der Seife sind meine Haare sauber und gepflegt; alles andere ist nicht mehr notwendig!
    Bin wirklich begeistert! Allerding muss man wirklich, wirklich gut einschäumen und ausspülen ;)

    • Janina
    • 2018-01-17 10:56
  • avatar

    Liebe Andrea, ich habe eine trockene und juckende Kopfhaut, vorne am Kopf seit neuestem auch noch Schuppen und lange gefärbte Naturlocken die ich häufig glätte wäre die Seife mit Teebaumöl was für mich oder was könntest du mir empfehlen? Vielen lieben Dank Tanja

    • Tanja
    • 2018-01-12 11:29
    • avatar

      Liebe Tanja, ja wir können Dir diese Seife zum Haare waschen empfehlen. Außerdem können wir das Kokosöl wöchentlich einmal als Haar- und Kopfhaut Packung empfehlen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-01-21 15:12
  • avatar

    Geruchstechnisch ist diese Seife einfach gar nicht mein Fall. Habe sie für meine Mischhaut verwendet, aber diese wird davon eher trocken und spannt.

    Mein Mann hingehen ist begeistert von der Seife. Haut und Haar sind bei ihm kein Problem :-)

    • Susann
    • 2017-12-18 13:15
  • avatar

    Als Haarseife kann ich diese Seife leider nicht verwenden, es bleibt ein fettiger Schleier in den Haaren, trotz Apfelessigspülung. Bei der Seife für gesunde Strähnen ist das nicht der Fall. Was könnte denn bei mir das Problem sein?

    • Hannah
    • 2017-11-29 17:24
    • avatar

      Liebe Hannah, experimentiere mit der Spülung. Es kann sein, dass zu Dir einfach die Seife für Gesunde Strähnen passt. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-12-03 18:09
    • avatar

      Vll.der hohe kokosanteil. Ich habe mich auch erstmal im www schlau gemacht zum Thema Haarseifen und auf der einen Seite wurde davon abgeraten, seine Haare mit einem zu hohen Kokosanteil zu waschen bzw.zu verwenden, solange sich die Haare noch in der Umstellphase befinden. Hat irgendwas mit den Tensiden zu tun. Ich werde die Seife auch ausprobieren. Als erstes hatte ich die elfenbein genutzt, weil ich noch keine andere da hatte, aber unbedingt mal das haare waschen mit seife ausprobieren wollte:-). Klappte auch problemlos.

      • Christina
      • 2017-12-03 09:13