manna süßmandel schönheitsöl
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
  • bdih cosmos natural
Manna Süßmandel Schönheitsöl

Die hellgelbe, samtige Ölbesonderheit verdankt ihre seit 2013 bestehende Beliebtheit ihren vollkommen hautfreundlichen Eigenschaften. Es macht Deine Haut glatter und weicher – und verschönert jeden Hauttyp!

Manna Süßmandel Schönheitsöl


10.80 €
+ 10 Punkte + 10 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
10.80 €
+ 10 Punkte + 10 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
St.
Korb

Schließen

10.80 €
2504 Bewertungen (4.7/5) Bewertungen
2504 Bewertungen 4.7 durchschnittliche Bewertung Bewertungen
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 10.30 € - 4 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Samtig feine Hautpflege

Manna Süßmandel Schönheitsöl

Weißt Du nicht genau welche Mannas Du zu Deiner Hautpflege brauchst? Fülle den Hauttyp-Test aus, wir helfen Dir!

Hauttyp-Test

Weißt Du nicht genau welche Mannas Du zu Deiner Hautpflege brauchst? Fülle den Hauttyp-Test aus, wir helfen Dir!

Würdest Du gerne eine 100% natürliche Hautpflege ausprobieren, von der bereits einige Tropfen täglich für eine gepflegte, strahlende Haut ausreichen? Dieses besondere, streichelnde, zarte und duftfreie Öl ist direkt aus Indien angekommen, damit es Deine Schönheitspflege-Palette vollkommen macht!

 

Lerne das wunderschöne, goldgelbe, nährende Süßmandelöl aus der Familie der Manna Schönheitsöle kennen!

 

Das Manna Süßmandel Schönheitsöl wird aus der Frucht der Mandelbäume durch Pressung gewonnen. Das so erhaltene, hoch-qualitative, seidig nährende, rein pflanzliche Öl ist eines der Hauptbestandteile der Natur Hautpflege.

 

Seine Vielseitigkeit verdankt es den darin enthaltenen Vitaminen, Omega-9 Fettsäuren, Linol- und Ölsäuren, die Deine Haut und sogar die Haare mit vereinten Kräften pflegen.

 

Es ist sehr vielseitig verwendbar, hier sind die 11 Eigenschaften warum wir es so lieben:

 

  1. eine tolle Augenfaltencreme

  2. hinterlässt kein öliges Gefühl, bei jedem Hauttyp eine tolle Wahl

  3. kann auch bei Neurodermitis angewandt werden

  4. kann auch als hautverschönernde Packung verwendet werden

  5. auch als Körperpflege einsetzbar

  6. ein perfektes Massageöl

  7. wunderbare Pflege für Haarspitzen

  8. wenn Deine Haare besonders trocken sind, probiere es als nährende Haarpackung

  9. tolles Lippenbalsam

  10. Du kannst Deinen wachsenden Bauch während der Schwangerschaft toll damit Pflegen

  11. es ist so sanft, dass es auch für die Babyhaut geeignet ist

 
Nicht gleich erschrecken, wenn Du siehst, dass Dein Öl nicht rein genug ist! Es ist nichts Schlimmes, ganz im Gegenteil! Das Öl enthält Pflanzenfasern, die so winzig sind, dass sie sogar durch den feinsten Sieb durchrutschen. Wenn Du sie in Deinem Schönheitsöl entdeckst, kannst Du sicher gehen, dass es sich um ein kalt gepresstes, unverfeinertes, pflanzliches Öl handelt – also hat Dein Schönheitsöl all die guten Eigenschaften der Pflanze bewahrt.

Tipp! Schüttle die Manna Schönheitsöle vor Gebrauch immer gut auf, denn so verteilen sich die feinen pflanzlichen Partikel!

So viele Dinge, die Du mit einem einzigen Fläschchen ersetzen kannst, nicht wahr?

Verwöhne Dich mit dem natürlichen, vielseitigen Schatz, dem premium qualitativen Manna Süßmandel Schönheitsöl!

Wie verwendest Du sie

  • andrea photo

    Einige Tropfen reichen bereits aus um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Massiere es mit kreisenden Bewegungen in die Haut ein, damit es gut absorbiert werden kann – für eine perfekte Wirkung sollte es mit feuchten Händen auf die noch feuchte Haut aufgetragen werden. Es nährt die Haut auch besonders gut nach dem Baden oder dem Saunagang.

    Achte darauf, dass es nicht in die Augen oder in den Mund gelangt und dass Du sie im Intimbereich nicht anwendest!

Wobei kann Dir Manna Süßmandel Schönheitsöl helfen?

  • 1

    Ist so sanft, dass es auch bei Neurodermitis verwendet werden kann

    2

    Ausgezeichnet hautnährend

  • 6

    Macht die Haut weicher und samtiger

    3

    Zum Abschminken

  • 5

    duftfrei

    4

    Bei jedem Hauttyp

  • 1 Ist so sanft, dass es auch bei Neurodermitis verwendet werden kann
  • 2 Ausgezeichnet hautnährend
  • 3 Bei jedem Hauttyp
  • 4 Zum Abschminken
  • 5 duftfrei
  • 6 Macht die Haut weicher und samtiger

INCI: Prunus Amygdalus Dulcis Oil

Inhaltsstoffe: Süßmandelöl

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • nachtcreme
    Nachtcreme
  • augenfaltencreme
    Augenfaltencreme
  • haarpackung
    Haarpackung
  • ist so sanft, dass es auch bei neurodermitis verwendet werden kann
    Ist so sanft, dass es auch bei Neurodermitis verwendet werden kann
  • gesichtsreinigung
    Gesichtsreinigung
avatar

Tolles Öl, nutze es jetzt immer fürs Gesicht nach dem Duschen, dass die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Es kommen wirklich nur ein paar Spritzer raus, so dass ich es gut dosieren kann. Hält glaube ich ewig, habe es schon öfters genutzt und sieht immer noch wie ganz voll aus. Haut fühlt sich sehr schön weich und gepflegt an :-)Martina Gruhn

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Die Pflege mit einem Öl ist für mich noch etwas gewöhnungsbedürftig.... aber die Wirkung ist wichtig. Bis dato gut verträglich...auch keine roten Flecken.
    Die Haut fühlt sich sehr entspannt an.

    • Heidemarie
    • 2019-01-14 08:11
  • avatar

    Lässt sich gut dosieren, 3 Tropfen in die Hand getropft und mit dem Finger im Gesicht verteilt reicht für mich völlig. Demnach habe ich sehr lange was von dem Öl. Es riecht nicht unangenehm und lässt sich gut in die Haut einmassieren. Trotz Rosazea KEINE Reaktion der Haut.

    • Stefanie
    • 2018-11-10 05:50
  • avatar

    Es ist sehr gut furdas Haar meiner tochter

    • Chantal
    • 2018-11-09 17:24
  • avatar

    Ich habe trockene und empfindliche Haut. Das Öl fühlt sich sehr angenehm an und hat einen tollen Duft.
    Allerdings hatte ich das Gefühl, dass es nur an der Hautoberfläche verbleibt und gar nicht richtig einzieht. Nach ein paar Mal benutzen habe ich trockene Hautstellen und vermehrt Pickel bekommen. Bin dann zurück zur Sheabutter und die Haut wurde besser. Schade

    • Helena
    • 2018-10-26 21:58
    • avatar

      Liebe Helena, ich empfehle, das Öl immer in die feuchte Haut zu massieren, so kann es die Haut viel besser aufnehmen. Bei einer unreinen Haut wäre das Arganöl besser geeignet. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-10-28 09:50
      • avatar

        Auf die feuchte Haut habe ich es auch probiert, keine Veränderung gewesen.
        Unrein ist meine Haut eigentlich auch nicht (mehr)

        • Helena
        • 2018-10-28 12:22
        • avatar

          Liebe Helena, in diesem Fall wäre für Dich die Sheabutter vielleicht eine bessere Wahl. Unsere Haut ist individuell, nicht jeder verträgt dasselbe Produkt genauso gut. LG :)

          • Andrea Varga-Darabos
          • 2018-10-28 18:44
          • avatar

            Die benutze ich auch, die ist so toll :)

            • Helena
            • 2018-10-28 19:32
  • avatar

    Ich suche zurzeit ein geeignetes Öl für den Bart meines Freundes, der zur Trockenheit neigt. Eignet sich eines eurer Öle dafür besonders gut oder sollte ich lieber ein richtiges Bartöl kaufen?
    LG Lea

    • Lea
    • 2018-10-24 12:06
    • avatar

      Liebe Lea, das Süßmandelöl ist für die Bartpflege gut geeignet, da es auch für trockene Haare und Haut perfekt ist! LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-10-25 10:17
  • avatar

    Ich habe nun alle Öle von Manna getestet. Alle sind toll auf der Haut. Allerdings hat mir hier und da der Geruch nicht ganz zugesagt. Bei dem Süßmandelöl bin ich nun endlich angekommen. Es ist im Geruch sehr dezent und fettet nicht übermäßig. Ich nutze es morgens für den Tag.

    • Claudia
    • 2018-06-20 20:03
  • avatar

    tolles Öl, nutze es jetzt immer fürs Gesicht nach dem Duschen, dass die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Es kommen wirklich nur ein paar Spritzer raus, so dass ich es gut dosieren kann. Hält glaube ich ewig, habe es schon öfters genutzt und sieht immer noch wie ganz voll aus. Haut fühlt sich sehr schön weich und gepflegt an :-)

    • Martina
    • 2018-04-12 16:44
  • avatar

    habe dieses öl gestern zum ersten mal als haarpackung angewendet und bin sehr begeistert. mein haar ist in letzter zeit kurz nach der wäsche sehr schnell strohig geworden ... und heute ist es immernoch schön weich .... danke!

    • Carola
    • 2018-02-12 20:20
  • avatar

    Ich nehme das Öl für meine Mischhaut, allerdings nur Nachts da meine Haut sehr glänzt danach, was schade ist!! Aber für die Nacht ist es ok und meine Haut ist am Morgen schön weich. Könnt ihr noch ein anderes Öl für die Mischhaut empfehlen?

    • Susann
    • 2018-01-12 23:01
    • avatar

      Liebe Susann, für Mischhaut können wir das Manna Argan Schönheitsöl empfehlen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-01-15 15:27
  • avatar

    MANNA - BlogBeitrag vom 03.06.15, "Hilfe! Was soll ich auf meine Pickel schmieren?"
    Link: https://mannaseife.de/blog/hilfe-was-soll-ich-auf-meine-pickel-schmieren

    Hier (für Eilige) der _komedogene Index_, der dort gepostet wurde:
    0

    Arganöl

    Sheabutter

    1

    Neemöl

    2

    Mangobutter

    Süßmandelöl

    Traubenkernöl

    Jojobaöl

    Sesamöl

    4

    Kakaobutter

    Kokosbutter /Kokosöl

    5

    Weizenkeimöl

    • Katrin
    • 2017-12-16 01:16
  • avatar

    Ich habe gelesen das die Sheabutter und das Arganöl komedogen sind,das Süßmandelöl hingegen einen Index von 2 hat.
    Kann man bitte eine Auflistung von allen Ölen für das Gesicht bekomnen,das wäre super.
    TRAUBENKERNÖL,JOJOBAÖL,SESAMÖL?
    Vielen Dank und lg... :-)

    • Indra
    • 2017-10-15 18:55
    • avatar

      Liebe Franziska, das Arganöl uns Sheabutter verfügen über ein Komedogen Index von 0, so sind sie nicht komedogen. Sie verstopfen die Poren nicht, diese eignen sich gut bei unreiner Problemhaut. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-15 22:21