• cruelty free Das hüpfende Häschen-Logo, das Zeichen der Cruelty Free International steht dafür, dass kein einziger Inhaltsstoff des Naturkosmetikums an Tieren getestet wurde, das auch die Lieferanten garantieren. Die Mannas sind garantiert tierversuchsfrei und das bezieht sich nicht nur auf das fertige Kosmetikprodukt in Deiner Hand, sondern auch auf seine einzelnen Inhaltsstoffe und auf unsere eigenen Laboruntersuchungen.
  • palm oil free Dieses Logo wurde von Manna kreiert und zeigt, dass wir bei keinem einzigen Produkt Palmöl verwenden. Das ist eine bewusste Entscheidung, denn aus einer sicheren, nachhaltigen Quelle stammendes Palmöl ist leider selten und wegen der immer größer werdenden Palmölplantagen werden die Urwälder sowie der Lebensraum der dort lebenden Tiere gefährdet, es kommt sogar vor, dass auf den Plantagen Kinder oder moderne Sklaven arbeiten. Wegen der Ausrodung der Regenwälder wird auch die globale Erderwärmung immer stärker. Sag auch Du Nein zum Palmöl, denn Du und ich, wir zusammen können etwas für unsere Umwelt, unsere Erde tun!
  • vegan Bei dem Blumen-Logo der britischen Vegan Society kannst Du Dir sicher sein, dass die Manna in Deiner Hand ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht. Die strenge Prüfung umfasst alle Inhaltsstoffe des jeweiligen Kosmetikprodukts, ohne Kompromisse.
  • bdih cosmos natural Das Logo der hochrangigen europäischen Organisation, des COSMOS BDIH dürfen nur Naturkosmetika tragen, deren Inhaltsstoffe aus kontrolliert zuverlässigen Quellen stammen und die ohne synthetische Duft- und Farbstoffe sowie Erdölderivate mit schonenden Verfahren hergestellt werden. Die Inspektoren der Organisation überprüfen alles, die einzelnen Inhaltsstoffe und die Verpackung auch, und bewerten die Verwendung der Inhaltsstoffe tierischer Herkunft nach sehr strengen Tierschutzstandards. Diese Prüfungen werden von Zeit zu Zeit wiederholt, um sicherzustellen, dass an den anerkannten Mannas inzwischen nichts verändert wurde.
Pflegendes Babyöl

Wenn Du in diese mit nativem Kokosöl, Jojoba- und Süßmandelöl gemischte, mit ätherischem Lavendelöl angereicherte Köstlichkeit hineinschnupperst, wirst Du einen unverfälschten Babyduft verspüren!

Pflegendes Babyöl

 
Verpackungsgröße: 50 ml
Verpackungsgröße: 50 ml

14.60 €
+ 14 Punkte + 14 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
14.60 €
+ 14 Punkte + 14 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
St.
Korb

Schließen

14.60 €
1180 Bewertungen (4.8/5) Bewertungen
1180 Bewertungen 4.8 durchschnittliche Bewertung Bewertungen
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 13.90 € - 5 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Natürliche Inhaltsstoffe

Echter, unverfälschter Babyduft mit pflegenden Ölen

Pflegendes Babyöl

Weißt Du nicht genau welche Mannas Du zu Deiner Hautpflege brauchst? Fülle den Hauttyp-Test aus, wir helfen Dir!

Hauttyp-Test

Weißt Du nicht genau welche Mannas Du zu Deiner Hautpflege brauchst? Fülle den Hauttyp-Test aus, wir helfen Dir!

Echter, unverfälschter Babyduft


Magst Du den tollen, weichen und süßen Duft von Babys? Möchtest Du Deinem Kind die beste Hautpflege bieten, die seine Haut nicht nur samtweich macht, sondern sie auch pflegt und nährt? Oder bist Du der Meinung, Du verdienst auch ein wenig Verwöhnung?

Das hoch-qualitative, wunderbar pflegende, mit 100% natürlichen Ölen und Vitamin E angereicherte Manna Babyöl ist sowohl für Groß als auch für Klein die perfekte Wahl – seine Anwendung fühlt sich wie eine seidige Streicheleinheit an!

Wenn Du in diese mit nativem Kokosöl, Jojoba- und Süßmandelöl so wie ätherischem Lavendelöl angereicherte, helle, opalgelbe Köstlichkeit hineinschnupperst, wirst Du den echten, süßen, unverfälschten Babyduft verspüren, der so beruhigend wirkt!

Sanfte Berührung, streichelnde Pflege


Das an Vitamin E reiche, pflegende Babyöl ist perfekt für die sensible Babyhaut geeignet und ist außerdem vielseitig anwendbar. Es ist ein tolles Baby Massageöl, da es sehr schonend ist, lecker duftet und seidig weich ist, das die Minuten vor dem Einschlafen zu einem noch innigerem Ritual macht.
Es ist eine perfekte Hautpflege, ersetzt das Baden am Abend, denn es garantiert eine samtige, makellose und duftende Babyhaut. Das Öl kann auch zum Badewasser hinzugefügt werden - die angemessene Menge für ein Babybad ist ein Mokka- oder Teelöffel.

Achtung! Sei vorsichtig, wenn Du es im Badewasser anwendest: diese tolle Pflege ist ein wenig rutschig.

Warum das neue Pflegende Babyöl Deinem Kind die perfekte Fürsorge bietet?

Die Haut von Neugeborenen ist viel sensibler als die von Erwachsenen und ist somit mehreren schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt, weshalb es umso wichtiger ist, sie von Anfang an mit chemikalienfreien Hautpflegern zu verwöhnen, welche auch Dir am wichtigsten sind. Das Pflegende Babyöl ist voll mit vollkommen natürlichen, premium qualitativen und wortwörtlich verwöhnenden Schätzen, die nicht nur eine wunderbar gepflegte Babyhaut, sondern auch einen ausgeglichenen Alltag, das gurgelnde Lachen und den ausgewogenen Schlaf garantieren.

Womit die Haut Deines Kindes durch diese neue Manna in Berührung kommt?


  • Natives Kokosöl – lässt die Haut der Kleinen wunderbar nach Kokos duften und macht sie fantastisch weich
  • Jojobaöl und Süßmandelöl - Öle mit einer leichten Textur, die sogar die sensible Haut der Kleinen pflegen
  • Vitamin E – das Geheimnis einer samtigen Haut, ein äußerlich anwendbares Vitamin
  • Ätherisches Lavendelöl – wenn Du hineinschnupperst, spürst Du den Duft von Harmonie und Ausgeglichenheit.

Die Mischung dieser vielen Besonderheiten ergibt die spezielle Synthese des Manna Pflegenden Babyöls, damit es zusammen mit der sanften elterlichen Fürsorge – jeden Tag – die perfekte Hautpflegegarantieren kann!

Das Pflegende Babyöl ist so sanft, dass es bereits bei Neugeborenen angewendet werden kann – nach Bedarf sogar täglich oder alle paar Tage.
Natürlich ist das Pflegende Babyöl auch für Erwachsene perfekt geeignet! Seine außergewöhnliche hautpflegende Wirkung kannst Du auch leicht auf Deiner eigenen Haut erfahren.

Probiere diese opalgelbe, streichelnde Besonderheit, die sowohl Deinem Baby, als auch Dir das Gefühl der seidigen, fürsorglichen Pflege bietet. Denn wir alle verdienen ein wenig Fürsorge!

Keine Sorge, wenn Dein Öl nicht als rein genug erscheint! Es ist nichts Schlimmes, ganz im Gegenteil! Das Öl enthält pflanzliche Fasern, die so winzig sind, dass sie sogar durch den feinsten Sieb durchrutschen. Wenn Du sie in Deinem Babyöl siehst, kannst Du sicher sein, dass es sich um ein kalt gepresstes, unraffiniertes, pflanzliche Öl handelt – Dein Babyöl hat also all die wunderbaren Eigenschaften der Pflanzen bestens bewahrt.

Tipp! Schüttle das Manna Babyöl vor der Anwendung auf, damit sich die feinen pflanzlichen Fasern gut vermischen können!

 

Wobei kann Dir Pflegendes Babyöl helfen?

  • 1

    Reich an Vitamin E

    2

    Kann ab dem Säuglingsalter verwendet werden

  • 6

    Mit reinem ätherischem Lavendelöl

    3

    Zur Hautpflege sowie zum Baden geeignet

  • 5

    Speziell für die sensible Kinderhaut

    4

    100% Vegan

  • 1 Reich an Vitamin E
  • 2 Kann ab dem Säuglingsalter verwendet werden
  • 3 100% Vegan
  • 4 Zur Hautpflege sowie zum Baden geeignet
  • 5 Speziell für die sensible Kinderhaut
  • 6 Mit reinem ätherischem Lavendelöl

INCI: Cocos Nucifera Oil. Simmondsia Chinensis Seed Oil Prunus Amygdalus Dulcis Oil Tocopherol Lavandula Angustifolia Oil LimoneneNatürlicher Inhaltsstoff des ätherischen Öls LinaloolNatürlicher Inhaltsstoff des ätherischen Öls

Inhaltsstoffe: Kokosöl Jojobaöl Süßmandelöl Vitamin E ätherisches Lavendelöl LimonenNatürlicher Inhaltsstoff des ätherischen Öls LinaloolNatürlicher Inhaltsstoff des ätherischen Öls

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • körperlotion
    Körperlotion
  • handcreme
    Handcreme
  • ist so sanft, dass es auch bei neurodermitis verwendet werden kann
    Ist so sanft, dass es auch bei Neurodermitis verwendet werden kann
avatar

Dieses Öl duftet ganz toll und macht die Haut meiner kleinen Tochter nach dem Baden streichelzart, ohne schmierig/fettig zu sein. Für meine eigenen Hände mag ich es auch sehr gerne, das Öl abends nach dem Hände waschen vor dem Schlafen gehen einzumassieren.Christine Menge

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Babys Haut liebt es. Ich wünsche mir eine grössere Abfüllung.

    • Claudia
    • 2019-02-27 16:08
    • avatar

      Liebe Claudia, gern nehme ich Deinen Wunsch in die Wunschliste auf. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2019-02-28 12:33
  • avatar

    Dieses Öl benutzt mein Mann. Er hat große Probleme mit der Haut in seinem Gesicht und um den kompletten Kopf herum. Nach dem Duschen reibt er sich den gesammten Kopf damit ein. Mal abgesehen davon, das es nebenher seine Haare pflegt, tut es seiner Haut seeehr gut. Er reagiert sonst, wie ich, auf alles mögliche allergisch. Er mag den Duft total. Alles in allem hat sich sein Hautbild massiv verbessert, seit er das Öl benutzt😊

    • Anke
    • 2018-12-27 17:36
  • avatar

    Dieses Öl duftet wunderbar, ich nehme es nach dem Duschen und für die Hände vor dem Schlafen gehen.

    • Maria
    • 2018-07-21 23:35
  • avatar

    Dieses Öl duftet ganz toll und macht die Haut meiner kleinen Tochter nach dem Baden streichelzart, ohne schmierig/fettig zu sein. Für meine eigenen Hände mag ich es auch sehr gerne, das Öl abends nach dem Hände waschen vor dem Schlafen gehen einzumassieren.

    • Christine
    • 2018-04-17 21:15
  • avatar

    Meine 5 Wochen alte Tochter hat Babyakne die zum Teil verkrustet bzw sehr trockene Stellen im Gesicht und Kopf. Ist eine Pflege sinnvoll oder sollte man besser nichts draufgeben?
    Habe alle Babyprodukte von Manna zu Hause.
    VG

    • Corinna
    • 2018-03-15 09:03
    • avatar

      Liebe Corinna, ich gratuliere Dir zu Deiner Tochter. Ich würde nichts draufgeben. Später kannst Du das Babyöl gerne benutzen, sogar als Massageöl. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-03-22 09:31
  • avatar

    Das babyöl hat einen sehr angenehmen, dezenten duft. Ist sehr ergiebig und zaubert eine wunderbare seidige babyhaut. Ein größeres gebinde (vllt. 250ml) wäre super, denn das fläschchen ist ziemlich schnell leer!

    • Franziska
    • 2018-03-10 23:10
  • avatar

    Hallo Seifenfee,
    kann man das Öl eventuell auch im Augenbereich anwenden, bei Erwachsenen? Danke!

    • Emine
    • 2018-01-07 13:47
    • avatar

      Liebe Emine, Du kannst es um die Augen ganz vorsichtig benutzen, da es aber auch Lavendelöl enthält, würde das reine Jojobaöl dort besser. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2018-01-09 20:18
  • avatar

    Ich habe mir jetzt dieses Öl zur täglichen Gesichtspflege wieder bestellt, da ich es von der Zusammensetzung und Pflege einfach traumhaft finde. Da ich den Duft gerne etwas intensiver mag, pimpe ich es mir noch ein wenig auf, entweder mit äth. Lavedel- u. OrangenÖl oder äth. RosengeraniumÖl. Ich nutze es in Verbindung mit der Organischen Sheabutter und bin rundum zufrieden. =)

    • Katrin
    • 2017-12-15 17:05
  • avatar

    Ich finde das Öl klasse. Während meine Tochter badet stell ich das Öl auf die Heizung oder in das Wasserbad. Wenige Tropfen reichen und sie ist samtig umsorgt aber nicht speckig. Für mich dürfte der Duft sogar etwas intensiver sein.

    • Stefanie
    • 2017-11-23 20:05
    • avatar

      Ich muss meine Angabe ein wenig korrigieren. Das Öl war nur einmal fest. Vermutlich zu kalt draußen. Seitdem befindet es sich immer im flüssigen Zustand. Das macht die Anwendung noch einfacher 😊

      • Stefanie
      • 2017-11-26 07:00
  • avatar

    Hallo, mein Sohn hat immer noch harmlosen aber unansehnlichen Milchschorf / Kopfgneis. Würden Sie mir das Babyöl zum einölen/lösen empfehlen oder vielleicht sogar ein anderes Öl aus ihrem Sortiment? Vorab Danke für Ihre Antwort.

    • Susanne
    • 2017-11-19 21:20
  • avatar

    Hallo,
    Ich hätte eine Frage bzgl. Nussallergie.
    Bei den anderen Produkten schreibt ihr das ja explizit dazu- bei diesem nicht.
    Heißt das im Umkehrschluss, dass die Öle aus Nüssen nicht Allergen sind?
    Danke für die Antwort schon im Voraus:-)

    • Nadine
    • 2017-10-01 18:40
    • avatar

      Liebe Nadine, wenn Du eine Mandel Allergie hast, empfiehlt es sich die Verträglichkeit an kleiner Stelle zu testen, bevor man es großflächig anwendet. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-02 16:12
  • avatar

    Ich benutze das Babyöl selber nach dem Duschen auf der noch feuchten Haut. Es riecht sehr gut, spendet feuchtigkeit und hinterlässt eine "babyweiche" haut :)

    • Mayara
    • 2017-09-28 14:18
  • avatar

    meine Tochter leidet an sehr trockene Haut, wäre dieses Babyöl dafür geeignet??

    • Vanessa
    • 2017-09-27 09:50
    • avatar

      Liebe Vanessa, ja, massiere das Öl in die feuchte Haut ein. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-09-27 21:32