Bald
wirst Du Mitglied im Manna Club

Herzlichen Glückwunsch,
Mit der Abgabe Deiner Bestellung wirst Du in den Manna Club aufgenommen

Dafür musst Du nur noch im Wert von 75 Punkte bestellen.
Manna Club Mitglieder erhalten spezielle Angebote und exklusive Mannas.

Bei Deiner nächsten Bestellung erwarten Dich außergewöhnliche Angebote
und exklusive Mannas!

Weitere Informationen
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
  • bdih cosmos natural
Frische Brise Creme Deo

Eine kühlende, duftende und erfrischende Besonderheit, auch für Männer. Seinen würzigen, holzigen Duft verdankt es dem darin enthaltenen 100% reinem ätherischem Lavendel- und Teebaumöl.

Frische Brise Creme Deo


12.99 €
+ 12 Punkte + 12 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
12.99 €
+ 12 Punkte + 12 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
Korb

Schließen

12.99 €
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 11.69 € - 9 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Die sanfte Berührung einer duftenden, kühlenden Brise auf Deiner

Frische Brise Creme Deo

Die sanfte Berührung einer duftenden, kühlenden Brise auf Deiner Haut


Sein streichelnder Duft ist die Mischung von würzigem, vielseitigem Lavendelöl und holzigem, nach Kampfer duftendem Teebaumöl, der einen bereits bei der ersten Begegnung in einen kühlen Frühlingswald zaubert. Wenn Du blumige Düfte nicht so gerne magst, Du Dich aber nach all den natürlichen Inhaltsstoffen sehnst, an die Du Dich bei den anderen Mitgliedern der Manna Creme Deo Kollektion gewöhnt hast - ist die Frische Brise die perfekte Wahl für Dich.

Das chemikalien- und palmölfreie Frische Brise Creme Deo bietet eine wirksame Lösung gegen unangenehme Körpergerüche, hindert aber die Ausscheidung von natürlichen Giftstoffen durch das Schwitzen nicht. Es wurde für die hergestellt, die keine blumigen Düfte mögen, sie aber die tägliche Geruchsbekämpfung mit Hilfe von natürlichen Inhaltsstoffen lösen möchten.

Warum es so angenehm frisch ist?


Eines der Hauptinhaltsstoffe der Frischen Brise ist die organische Sheabutter, die Du sicherlich schon sehr gut von der Manna-Palette kennst. Es enthält außerdem natürliche Maisstärke, die besonders gut Feuchtigkeit in sich aufnimmt, sanft zur Haut ist und sehr leicht mit Wasser entfernbar ist. Sie enthält außerdem pflegendes Kokosöl und Backnatron, das auf natürliche Weise Körpergerüche neutralisiert. Seinen kühlen, aber angenehm würzigen, holzigen Duft erhält es durch das reine ätherische Lavendel- und Teebaumöl.

Probiere auch Du diese an eine kühlende Brise erinnernde Creme Deo Besonderheit in einer 50 oder 15ml Größe! Lerne ihren samtig reinen Duft kennen - sie ist für Dich, so wie für Deinen Partner die perfekte Wahl!

Wie verwendest Du sie

  • andrea photo

    Massiere eine kleine Menge – wirklich nur ganz wenig – vorsichtig und gleichmäßig in die Haut unter den Achseln ein. Wie bei allen Deos, lass es ein wenig trocknen, damit es absorbiert werden kann und keine Flecken auf der Kleidung hinterlässt. Wasche nach der Anwendung gründlich Hände! Sollte vor Wärme und Licht geschützt werden.

     

     

    Wenn Du zum ersten Mal ein Manna Deo verwendest, solltest Du darauf achten:

     

    Wenn Du aufhörst ein Schweißmittel, das Aluminium enthält zu benutzen und Du Dich lieber für das 100% natürliche Manna Creme Deo entscheidest, kann es vorkommen, dass Deine Haut und Dein Körper ein bis zwei Wochen brauchen, bis sie sich umstellen. Bei manchen zeigt sich die positive Wirkung sofort, aber in manchen Fällen können Hautirritationen, rote Flecken oder Juckreiz auftreten oder es kann sogar vorkommen, dass Du Dich an einem Tag öfter waschen musst – was meist durch den Entgiftungsprozess ausgelöst wird, den Deine Körper in dem Moment durchmacht.

     

    Alle Menschen sind verschieden, daher ist es schwer vorherzusagen, wie lange jemand für die Umstellung braucht. Das kann vom Geschlecht, dem Alter, dem Gesundheitszustand und auch von der Ernährung abhängen. Wir empfehlen daher, dass Du Deinem Körper die Zeit gibst, die er braucht, nachdem Du anfängst das Manna Creme Deo zu benutzen.

     

    Wenn auch Du zu denen gehörst, die allergisch auf Nüsse oder Latex reagieren, solltest Du eine kleinere Menge von der organischen Sheabutter zuerst am Handgelenk oder an den Armbeugen ausprobieren. Verwende sie nur dann regelmäßig, wenn Du innerhalb von 24 Stunden keine allergische Reaktion feststellen konntest (Rötungen, Juckreiz, Ausschlag).

      

    Aufgrund der darin enthaltenen ätherischen Öle sollte es während der Schwangerschaft oder dem Stillen nicht verwendet werden.

     

    Das Creme Deo kann Allergien auslösen

    • bei Latexempfindlichkeit kann die Sheabutter dafür verantwortlich sein

    • bei ätherischen Ölen können die allergieerregenden Komponenten die Ursache sein

    Backsoda kann in Verbindung mit einem stark säurehaltigem Schweiß eine chemische Reaktion auslösen (was auch die Folge der Entgiftung sein kann)

     

    Manna Tipp: wasche die Haut unter den Achseln abends gründlich ab und trage kein Deo für die Nacht auf

Wobei kann Dir Frische Brise Creme Deo helfen?

  • 1

    Pflegt und nährt Deine Haut

    2

    Bekämpft die Bakterien, die den unangenehmen Geruch verursachen

  • 6

    erfrischend duftend

    3

    Mit reiner, unraffinierter, organischer Sheabutter

  • 5

    Himmlisch, mit nährendem Kokosöl

    4

    Auch für Männer empfohlen

  • 1 Pflegt und nährt Deine Haut
  • 2 Bekämpft die Bakterien, die den unangenehmen Geruch verursachen
  • 3 Auch für Männer empfohlen
  • 4 Mit reiner, unraffinierter, organischer Sheabutter
  • 5 Himmlisch, mit nährendem Kokosöl
  • 6 erfrischend duftend

INCI: Butyrospermum Parkii Butter Zea Mays Starch Sodium Bicarbonate Lavandula Angustifolia Oil Melaleuca Alternifolia Oil LimoneneNatürliche Inhaltsstoffe des ätherischen Öls Cocos Nucifera Oil

Inhaltsstoffe: Sheabutter Maisstärke Natron ätherisches Lavendelöl ätherisches Teebaumöl LimoneneNatürliche Inhaltsstoffe des ätherischen Öls Kokosöl

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • deo
    Deo
avatar

Mein neues Lieblingsdeo, ich liebe den Duft und selbst nach 12 Stunden tragen und warmen Wetter versagt es nicht. Ich bin begeistertAngela Wasmuth

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Mein neues lieblingsdeo ich liebe den duft und selbst nach 12 Stunden tragen und warmen Wetter versagt es nicht. Ich bin begeistert

    • Angela
    • 2017-08-06 19:59
  • avatar

    Mein liebster Duft bei den Cremedeos. Einfach aufzutragen, juckt nicht auf meiner schwierigen empfindlichen Haut.

    • Pia
    • 2017-07-04 09:39
  • avatar

    Ich bin sehr überzeugt von den Manna Creme Deos und benutze sie täglich.
    Allerdings werden sie nach einiger Zeit im Gebrauch bröckelig und trocken. Dann wird das Auftragen schwierig und unangenehm. Bei den insgesamt 3 Deos, die ich nach einander ausprobiert habe, habe ich es noch kein Mal geschafft, schneller als der Austrocknungsprozess zu sein....

    • Uta
    • 2017-05-17 17:22
    • avatar

      Liebe Uta, die Manna Creme Deos enthalten keine Zustandmodifizierer, deshalb können sie nach einer Zeit etwas bröckelig werden. Ich schlage Dir vor, sie vorsichtig über Dampf aufzutauen, und danach auf Zimmertemperatur langsam kühlen zu lassen, danach werden sie wieder homogen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-05-18 09:10
  • avatar

    ich war ja extrem skeptisch. Ich schwitze viel, rieche schnell und fühle mich ohne Deo grauenhaft. Aber ich habe es gewagt.
    Ich hatte schon vorher versucht, auf Deo ohne Aluminiumsalze zu verzichten. Ging immer besser.
    Aber seit Ende letzter Woche habe ich dieses Cremedeo. Ich habe erst am Wochenende vorsichtig getestet, zur Sicherheit dann doch noch mal nachgeschmiert. War aber unnötig, denke ich.
    Jetzt habe ich 2 Großkampftage im Büro hinter mir, wo ich normalerweise als erstes duschen muss.
    Aber: es riecht nichts.
    Die Haus ist angenehm weich und trocken. Ich kann es kaum glauben.
    Für mich ist auch diese herbe Note genau richtig. Verfliegt auch schnell.
    Bin mal gespannt, wie das wird, wenn es wärmer wird.
    Danke!

    • Juliana
    • 2017-04-25 18:19
  • avatar

    Mein absolutes Lieblingsdeo!
    Ich benutze es direkt nach der Umstellung auf Naturdeo seit ca. 6 Wochen. Es haben sich keinerlei Hautirritationen eingestellt. Die Handhabung ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, (es braucht etwas mehr Zeit als früher mit dem Roller, aufgrund der doch sehr festen Konsistenz ) ... aber es wirkt!
    Ich habe mehrere verschiedene Cremedeos probiert ... dieses ist mein Duft!
    Einzig, die Konsistenz könnte etwas weicher sein, denn auch bei Zimmertemperatur über 22°C ist es noch sehr fest, so dass ich es eine Weile vor Benutzung in unmittelbarer Heizungsnähe deponiere.

    • Petra
    • 2017-04-23 16:20
  • avatar

    Ich liebe dieses Deo! Benutze es nun schon ca. ein Jahr lang. Es riecht gut, nicht zu aufdringlich, sondern nur eine dezent. Das einzige was ich "bemängeln" könnte, ist dass die Konsistenz (wie bei den meisten Manna Produkten) eher hart ist. Ich "kratze" mit den Fingernägeln immer eine erbsengrosse Menge aus dem Tiegel, auf der warmen Haut, lässt es sich dann gut verteilen.

    • Sabine
    • 2017-04-13 10:48
  • avatar

    Das Cremedeo war nur kurz gewöhnungsbedürftig in der Handhabung, aber nach 3 Tagen war ich restlos begeistert von der Wirkung. Selbst nach der Achselrasur kann ich ohne Probleme das Cremedeo benutzen. Die 15ml Größe reicht bei 1xtäglich anwenden ca. 4-5 Monate, weil man jeweils nur eine winzigkleine Menge braucht. Der Duft verfliegt nach dem Auftragen relativ schnell, Schweißgeruch ist in all den Monaten mit diesem Cremedeo bei mir nicht aufgetreten. Wenn die Dosen noch aus Weißblech statt aus Alu wäre, wäre ich rundum glücklich!

    • Claudia
    • 2017-04-02 19:44
  • avatar

    Nachdem ich das Cremedeo sensitiv später toll fand , wollte ich nun dieses testen mit Duft. Ich bin allerdings etwas irritiert, da die Konsistenz so ganz anders als das Sensitive ist. Hatte erst schon vermutet mich vergriffen zu haben, da es ähnli5weich wie die Sheabutter ist. Soll das so sein? Das Sensitive ist ja etwas härter. Woran liegt das? Vielen Dank.

    • Claudia
    • 2017-03-30 06:36
    • avatar

      Liebe Claudia, das Duftfreie Creme Deo für Sensitive Haut hat eine andere Zusammensetzung als das Frische Briese Creme Deo. Das Duftfreie Creme Deo ist bei kühler Temperatur tatsächlich etwas härter, als die anderen Deos. Alle vier Manna Creme Deos blockieren aber effektiv die Bakterien, die für den unangenehmen Geruch verantwortlich sind. Liebe Grüße :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-04-03 10:36
      • avatar

        Habe mich an beide Konsistenzen gewöhnt, beide Deos haben mich absolut überzeugt. Tolle Produkte:-).

        • Claudia
        • 2017-04-09 21:31
  • avatar

    Ich war skeptisch aber es ist einfach wunderbar . Es riecht traumhaft nach Lavendel und Teebaumöl und kein Geruch mehr :) einfach klasse

    • Jana
    • 2017-02-11 22:10
  • avatar

    Ich war leider sehr enttäuscht. Das Deo hat so stark gebröselt, auch mein Mann und meine Tochter haben es nicht benutzen wollen. Ich habe es einige Zeit ausprobiert, aber sehr, sehr stark nach Schweiß gerochen...es ist leider in die Tonne gewandert...schade, denn bisher war ich mit allen Manna-Produkten sehr zufrieden!

    • Michaela
    • 2017-01-11 16:48
  • avatar

    Dies ist das beste Deo was ich je hatte! Es lässt sich sehr gut mit leicht angefeuchteten Fingern auftragen. Nach ein paar Tagen Umstellungszeit gibt es absolut keinen unangenehmen Gerucht mehr trotz eines langen anstrengenden Tages oder einer lang durchtanzten Nacht. Kein Jucken oder Brennen. Kein Schweißgeruch und keine unnötige Chemie. Das Preis-Leistungsverhältnis ist prima, da man wirklich nur eine kleine Menge Deocreme benötigt. Zusätzlich werden die Achselhöhlen sehr sanft gepflegt.

    Ps. Der Geruch ist sehr mild, nicht zu aufdringlich & sehr angenehm. Wer es natürlich mag und nciht zu süß der ist bei diesem Deo an der richtigen Stelle gelandet. Teebaumöl rieche ich wenig heraus und Lavendel noch weniger zum Glück, also keine Sorge der Geruch ist eher etwas sommerlich und erfrischt.

    • Carolin
    • 2016-12-16 15:58
  • avatar

    Bin super zufrieden mit den verschiedenen Sorten der Cremedeos. Leider bekomme ich im Sommer weiße Ränder auf meine dunklen Kleider, die sich bei Handwäsche nicht entfernen lassen. Hast Du einen Tipp, wie diese Flecken wieder verschwinden?

    • Maria
    • 2016-11-15 21:58
    • avatar

      Liebe Maria, ich freue mich sehr, dass Du Deine Creme Deos magst. Zur Vorbeugung der weißen Flecken schlage ich Dir vor, von den Manna Creme Deos immer sehr wenig aufzutragen: eine erbsengroße Menge reicht völlig für beide Achseln. Die bereits entstehenen weißen Flecken kannst Du mit etwas Waschsoda und/oder Bleichmittel, z.B. Natriumpercarbonat entnehmen. Gieße zum Pulver so viel Wasser (wenige Tropfen), bis Du eine "Paste" bekommst. Trage sie auf den Fleck auf, lass darauf paar Minuten lang, dann spüle aus. Zuerst sollst du aber eine Probe an einer sehr kleineren Stelle machen, um sicher zu stellen, dass sie die Farbe Deiner Kleidungen nicht herauszieht. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2016-11-18 10:45
  • avatar

    Habe das Probier-Set bestellt und nun mit diesem angefangen. Der Duft sagt mir nicht so zu, habe ich aber schon gedacht wenn ich die Beschreibung lese. Am ersten Tag hat es sehr schnell versagt und ich hab "gerochen", eine Mischung aus Schweiss und dem Deo. Am zweiten Tag war es schon besser, bis zum Mittag nichts. Wenn es so weitergeht bin ich zufrieden :-)
    Bin schon gespannt auf die anderen 3 Deos die noch zu Hause aufs Testen warten!

    • Steffen
    • 2016-11-08 13:05
  • avatar

    Ich benutze das Deo nun seit knapp 2 Wochen durchgehend, zwischendurch habe ich meinen zur Neige gehenden Deoroller im Wechsel mit dem Creme Deo verwendet. Leider haben meine Achseln vor ein paar Tagen angefangen zu jucken (rasiert habe ich mich bewusst nicht, um beim Umstieg keine zusätzlichen Reizungen zu provozieren). Seit 2 Tagen sind sie nun stark gerötet. Woran kann das liegen? Ich verwende morgens nur eine knapp erbsengroße Menge und warte, bis es gut eingezogen ist. Könnte das Teebaumöl darin zu stark reizen? Ansonsten bin ich mit der Wirkung sehr zufrieden, es riecht nichts und Schwitzen tue ich nicht mehr als vorher. Ist die duftfreie Variante eine Alternative?

    • Anika
    • 2016-11-08 07:48
    • avatar

      Ich hatte/habe auch daa Problem. Also ich creme meine Achseln bewusst erst mit lavendel-sheabutter ein. Dann lässt sich das Deo besser verteilen, man braucht nicht so viel und die Achseln werden gepflegt. Braucht ein paar Tage, aber dann ist es viel besser bzw weg. Sobald ich die nicht mehr eincreme, merke ich schnell, dass sie wieder rot sind... Hoffe ich komme dir damit weiterhelfen! :)

      • Alexandra
      • 2016-12-06 21:06
    • avatar

      Liebe Anika, ich schlage Dir eher vor, Deine Deos eher getrennt zu testen, ob Deine Haut sie auf diese Weise besser vertragen kann. Andererseits empfehle ich dir, möglichst keine synthetischen Produkte anzuwenden. Wenn Du danach immer noch Irritationen Deiner Haut feststellst, kannst Du das Duftfreie Creme Deo für Sensitive Haut ausprobieren. Liebe Grüße :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2016-11-09 15:54