Bald
wirst Du Mitglied im Manna Club

Herzlichen Glückwunsch,
Mit der Abgabe Deiner Bestellung wirst Du in den Manna Club aufgenommen

Dafür musst Du nur noch im Wert von 75 Punkte bestellen.
Manna Club Mitglieder erhalten spezielle Angebote und exklusive Mannas.

Bei Deiner nächsten Bestellung erwarten Dich außergewöhnliche Angebote
und exklusive Mannas!

Weitere Informationen
haarseife für gesunde strähnen
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
  • bdih cosmos natural
Seife für gesunde Strähnen

Diese Seife wurde speziell für wunderschönes Haar kreiert, voll mit natürlichen Inhaltsstoffen!

Seife für gesunde Strähnen

 
Verpackungsgröße: 90 g
Verpackungsgröße: 90 g

7.90 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
7.90 €
+ 7 Punkte + 7 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
Korb

Schließen

7.90 €
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 6.90 € - 7 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Haarseife für eine leichte, chemikalienfreie Haarpflege

Seife für gesunde Strähnen

Würdest Du Deine Strähnen gerne chemikalienfrei pflegen? Hast Du Problemhaar oder fettiges Haar? Hast Du bereits Hundert verschiedene Haarpflegemittel ausprobiert, aber warst mit keinem zufrieden? Was würdest Du sagen, wenn eine einzige Haarseife all diese Probleme lösen könnte?


Die Manna Seife für gesunde Strähnen wurde speziell dafür geboren, dass sie Dein wunderschönes Haar mit Hilfe von natürlichen Inhaltsstoffen pflegt.

Viele von Euch wollten, dass wir eine Haarseife speziell für die Haarwäsche kreieren, da ihr kein entsprechendes Natur Shampoo finden konntet, das all die 100% natürlichen Inhaltsstoffe und reinen, natürlichen Wirkstoffe enthält, weshalb so viele von Euch die hautpflegenden Mannas für sich entdeckt haben. Als wir in 2012 die Seife für gesunde Strähnen eingeführt haben, wollten wir diesen lang bestehenden Bedürfnissen gerecht werden.

Die Seife für gesunde Strähnen enthält ausschließlich Inhaltsstoffe, die speziell für die Haarpflege geeignet sind, sie die Haare glänzender und strahlender machen können und sie dabei die Kopfhaut schonend pflegen.

Unsere Haarseife enthält pflegende, seidige Öle, wie

  • reines, pflegendes Rizinus- und Olivenöl
  • ihren cremigen, reichhaltigen Schaum verdankt sie dem Kokosöl
  • grüne Tonerde, die reich an Mineralstoffen und Spurenelementen ist
  • 100% reines, himmlisch duftendes ätherisches Lavendel- und Teebaumöl

Dank diesen tollen Inhaltsstoffen kannst Du die Seife für gesunde Strähnen mit ruhigem Herz für Dein zum Fetten neigendes Haar und Schuppen verwenden, aber Du kannst sie auch ausprobieren, wenn Du mit trockener Kopfhaut kämpfst oder Du Dein dünnes Haar pflegen möchtest.

Hast Du kurzes, lockiges oder langes und glattes Haar? Die Haarseife für gesunde Strähnen empfehlen wir in erster Linie für unsere Kunden mit kürzerem Haar, aber anhand unserer Erfahrungen kann sie auch bei langem, gefärbtem Haar, Spliss oder Schuppen geeignet sein. Eine Probe ist sie allemal wert, denn das Risiko übernehmen wir ganz: vergiss nicht, Du erhältst auf alle Mannas eine 100% Geld-Zurück Garantie!


6 Gründe, warum sich die Seife für gesunde Strähnen lohnt:

  1. Garantiert chemikalienfrei, macht das Haar nicht mit synthetischen oder schädlichen Mitteln kaputt
  2. Besteht ausschließlich aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen
  3. Du pflegst auch Deine Kopfhaut mit dieser Haarseife
  4. Du ersetzt auch andere synthetische Haarpfleger mit ihr (Shampoo, Spülung, Spitzenpflege, Glanz Serum usw.)
  5. Du sparst Zeit, Geld und Energie und wirst auch noch im Badezimmer mehr Platz haben
  6. Wenn Du verreist, wirst Du auch im Koffer mehr Platz haben, denn Du musst nur eine Haarpflege einpacken

Probiere noch heute die Seife für gesunde Strähnen, die offizielle Manna Haarpflege aus – wir sind uns sicher, dass Du diese Haarseife lieben wirst!

Wichtig: bei zu niedrigem Blutdruck während der Schwangerschaft ist die Anwendung von ätherischem Lavendelöl nicht zu empfehlen!

Tipp: die wunderbare haarpflegende Wirkung von Rizinusöl kannst Du mit einigen Tropfen ätherischem Rosmarinöl noch weiter steigern – verwende es in der Spülung.

Wobei kann Dir Seife für gesunde Strähnen helfen?

  • 1

    Palmölfreie Seife

    2

    100% Vegan

  • 6

    Mit nährendem, pflegendem Rizinusöl

    3

    Pflegt die Kopfhaut sanft

  • 5

    Mit ätherischem Lavendel- und Teebaumöl

    4

    Speziell für die Haarwäsche entwickelte Seife

  • 1 Palmölfreie Seife
  • 2 100% Vegan
  • 3 Speziell für die Haarwäsche entwickelte Seife
  • 4 Pflegt die Kopfhaut sanft
  • 5 Mit ätherischem Lavendel- und Teebaumöl
  • 6 Mit nährendem, pflegendem Rizinusöl

INCI: Sodium Olivate Sodium Castorate Sodium Cocoate Aqua Montmorillonite Lavandula Angustifolia Oil Melaleuca Alternifolia Oil LimoneneNatürliche Inhaltsstoffe des ätherischen Öls LinaloolNatürliche Inhaltsstoffe des ätherischen Öls

Inhaltsstoffe: Verseiftes Olivenöl Verseiftes Rizinusöl Verseiftes Kokosöl Wasser Grüne Heilerde ätherisches Lavendelöl ätherisches Teebaumöl LimoneneNatürliche Inhaltsstoffe des ätherischen Öls LinaloolNatürliche Inhaltsstoffe des ätherischen Öls

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • shampoo
    Shampoo
  • haarbalsam
    Haarbalsam
avatar

Ich nutze die Seife jetzt seit knapp einem Monat, meine Kopfhaut ist besser geworden juckt und schuppt nicht mehr und meine Pickel die unter der Kopfhaut saßen sind auch weg. Meine Haare sind seitdem gesünder und voller als vorher. Nutze danach immer die Apfelessig Spülung danach sind meine Haare schön geschmeidig und fühlen sich sauber an.Angela Wasmuth

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    ich hatte diese Seife bei meinem ersten Manna Paket zum Probieren dabei. Vielen Dank dafür!
    nachdem ich sie nun 2x ausprobiert habe, denke ich, dass ich irgendwas falsch mache! ich habe langes, dichtes Haar und nach dem Trocknen sehen und fühlen sich die Haare immer total schmierig an, obwohl ich gefühlte 5 Minuten die Seife aus dem Haar spüle und auch die Säure Rinse benutze! was kann ich anders machen? oder ist eine andere Seife für mein Haar besser geeignet? LG

    • Sabine
    • 2017-10-23 09:37
  • avatar

    Ich hatte diese Seife als Probiergröße in meinem ersten Manna Paket (vielen Dank dafür) und kann euch gar nicht sagen, wie begeistert ich bin.
    Ich habe sehr trockenes Haar mit vielen Naturlocken, das mir bisher immer Probleme gemacht hat.
    Schon nach der ersten Haarwäsche haben sich meine Haare griffig und trotzdem wunderbar weich angefühlt.
    Ich knete nach der Wäsche immer noch einen Kleks Sheabutter in die Haare und muss mich nicht mehr aufwendig stylen, weil die Haare einfach gepflegt und gesund aussehen :)

    • Ivonne
    • 2017-10-23 06:54
  • avatar

    hallo, ich habe eine Probe dieser Haarseife bekommen,
    sie fühlen sich griffiger an.
    Leider ist der Ansatz schneller fettig und ich bekomme Schuppen, und der rest ist total strohig

    könnt ihr mir eine andere Haarseife empfehlen?

    mit den anderen Produkten für die Haut bin ich super zufrieden und fühle mich viel besser

    • Daniela
    • 2017-10-20 08:41
  • avatar

    Liebes Manna Team!
    Also: Resumee zu meinem Haar Experiment.
    Hatte die Seife beim ersten Mal nicht mehr rausbekommen und musste leider doch zu meinem herkömmlichen Shampoo greifen. Leider.
    Hab nun wieder mit eurer Seife gewaschen. Hab diesmal weniger Seife verwendet, gut aufgeschäumt (mit gefiltertem, kalkfreiem Wasser) Danach mit Essig Sülung gespült und dann gut ausgewaschen. Der Wasserverbrauch ist enorm... leider gefällt mir das Ergebnis nicht besonders. Die Haare fühlen sich fettig an und sehen sehr matt aus. Kann es sein, dass die Seife nicht das richtige für mich ist? Sind da zu viele Öle dabei?Hab lange, dicke, lockige Haare mit einer leichten Krause. Meine Haare sind schön griffig und ich bin eigentlich sehr zufrieden. Meine Kopfhaut fettet leider recht schnell und ist oft gereizt und schuppig, weshalb ich eben zu eurer Seife greifen wollte. Mag sein, dass es für die Kopfhaut ja eine Wohltst ist, aber wenn die Haare dann kaum zum stylen gehen und nicht schön aussehen, bringt mir das leider nichts.
    Gibt es eine andere Seife bei euch, die eventuell nicht so viele verseiften Öle hat? Kann man mit der Zaubergarten Seife auch Haare waschen? Ich hoffe auf baldige Hilfe. Würde schon sehr gerne bei euren Seifen bleiben. Ansonsten funktioniert alles ja auch prima!
    Glg Victoria

    • Victoria
    • 2017-10-20 07:53
    • avatar

      Liebe Victoria, es gibt eine Umstellungsphase, wenn man die Haare statt Shampoo mit der Seife wäscht. Am Anfang muss man auf die richtige Technik achten und ein wenig durchhalten. Man kann auch mit der sauren Rinse experimentieren. Zum Haare waschen können wir auch die COCO
      Schokoladenseife
      , die Aloe-Vera Zitronengras Seife oder die COCO Seife mit Teebaumöl empfehlen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-20 10:06
  • avatar

    Hallo Liebes Manna Team
    Ich habe die Seife heute das 1. Mal probiert. Meine Haare sind total strohig, glanzlos und richtig zurecht föhnen ließen sie sich auch nicht.
    Habe die Seife in meinen Händen aufgeschäumt und den Schaum dann auf der Kopfhaut verteilt, danach mit Wasser ausgespült und dann mit einer Essiglösung mit 1 EL Essigessenz auf 1L Wasser, den Schaum ausgespült. Mache ich etwas falsch oder dauert es einfach noch bis sich die Haare daran gewöhnt haben ? .. oder beides ? :)
    lg

    • Claudia
    • 2017-10-18 08:16
    • avatar

      Liebe Claudia, benutze zu der Essig Spülung ruhig einfaches Tafelessig. Wenn Deine Haare nicht genug schäumt, dann sollst Du Deine Haare abwaschen und noch einmal einseifen. Du kannst auch mit der Spülung ein wenig experimentieren. Deine Haare wird daran gewöhnen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-20 14:26
  • avatar

    Liebes Manna Team,
    ich habe heute die Seife als Probe zugeschickt bekommen.
    Ich habe langes, dickes und zudem welliges Haar, was in den Spitzen eher trocken ist. Gibt es für meinen Haartyp eine geeignetere Alternative, als diese Seife?

    Ich lese hier ständig von Essig- oder Zitronenspülung. Ein Rezept für die Rosmarinspülung habe ich bereits gefunden, aber wie mische ich die Zitronenspülung? Ich glaube Essig möchte ich ungern verwenden.

    Danke im Voraus für das Feedback!

    • Claudia
    • 2017-10-16 14:39
    • avatar

      Liebe Claudia, schreibe uns gerne eine E-Mail, um ausführliche Tipps zum Haare waschen mit der Seife zu erhalten. Nach dem Haare waschen mit der Seife empfiehlt sich eine saure Rinse. Es kann eine Zitronen oder Essig Spülung sein. Du sollst von der Essig Spülung keine Angst haben, den Geruch des Essigs verfliegt schnell. Zu der Essig Spülung kannst Du gerne ätherische Rosmarinöl zugeben. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-20 15:05
  • avatar

    Liebes Manna-Team,
    ich habe die Seife als Probe erhalten und jetzt das zweite mal ausprobiert.
    Vorher habe ich bereits ein Shampoo ohne Silikone etc. und musste meine Haare nur zwei mal die Woche waschen.
    Jetzt mit der Seife musste ich sie schon nach zwei Tagen wieder waschen und Nu sehen sie richtig fettig aus.
    Woran kann das liegen? Sind da für meine Haare zu viele Oele enthalten?
    Liebe Grüße
    Wasser mit Zitrone habe ich hinterher auch über meine Haare fließen lassen und einmassiert.

    • Kathrin
    • 2017-10-16 10:22
    • avatar

      Liebe Kathrin, bei dem Haare waschen mit der Seife empfiehlt sich eine saure Rinse. Am Anfang muss man auf die richtige Technik achten. Schreibe uns eine E-Mail für weitere Tipps. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-20 15:06
  • avatar

    Bitte um Hilfe.
    Ich liebe meine Haare und mach mir schon langsam große Sorgen um sie.
    Schuld ist eure Seife!
    Was kann ich tun, wenn anscheinend die Seife nicht ganz raus gegangen ist? Ich will auf gar keinen Fall noch mehr von dieser Seife verwenden, aber normales Shampoo will ich nun auch nicht verwenden. Ich will eurer Seife schon noch eine Chance geben, aber jetzt hätte ich doch gern wieder mein flockig leichtes Haar wieder! Also, soll ich nun mit Mineral und Zitrone spülen (mit normalem Wasser dann nachspülen oder nicht?) Allgemein frage ich mich, ob man nach der Essig oder Zitronen spülung mit normalem Wasser nachspülen soll oder nicht? Das wird hier irgendwie nicht beantwortet. Ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie so grauenhafte Haare! Ich glätte meine Haare normalerweise und jetzt hab ich das Gefühl ich könne sie nur mehr frittieren so fettig sind sie... Irgendwie glaub ich das ist alles Quatsch. Naja.. :(

    • Victoria
    • 2017-10-15 07:51
    • avatar

      Liebe Victoria, nach dem Haare waschen mit der Seife empfiehlt sich immer eine saure Rinse: eine Essig-Spülung, Zitronen-Spülung oder Mineralwasser mit Kohlensäure. Danach empfehlen wir die Haare mit klarem Wasser abzuspülen.
      Das Haare waschen mit der Seife ist nicht immer einfach, aber es lohnt sich, wenn man eine chemikalienfreie Pflege haben möchte. Am Anfang muss man auf die richtige Technik achten, und meistens gibt es auch eine Umstellungsphase. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-15 22:02
  • avatar

    Ich bin begeistert! Normalerweise sehen meine Haare nach zwei Stunden nur noch fad aus (sie hängen runter und Volumen ist ein absolutes Fremdwort!), seit ich die Seife benutze, ist ein bisschen mehr Schwung in den Haaren und sie sehen viel gesünder aus. Ich musste mich etwas daran gewöhnen, wie sie sich nach dem Waschen anfühlen, aber das ist schnell verflogen. Und das beste ist: Meine wirklich sehr empfindliche Kopfhaut beruhigt sich immer mehr!

    • Nele
    • 2017-10-14 22:34
  • avatar

    Liebes Mannateam, ich wasche meine Haare täglich, weil sie am Morgen stark fettig sind! Ich habe eine Probe dieser Seife bekommen und starte gerne einen Versuch! Da ich die Haare auch Fönen muss, stellt sich für mich die Frage, ob ich einen Fönschutz benötige, da meine Haare sehr fein und dünn sind und schnell austrocknen! Außerdem habe ich eine empfindliche Kopfhaut und Haut allgemein und Neurodermitis! Habt ihr einen Tip für mich? Vielen Dank! :-)

    • Martina
    • 2017-10-14 11:04
    • avatar

      Liebe Martina, Du kannst Deine trockene Haare wöchentlich 1-2 mal mit Haarpackung pflegen. Du könntest dazu Kokosbutter, Arganöl, oder Sheabutter verwenden. Mache Deine Haare nass und massiere das Öl gründlich in die Kopfhaut und die Haare, bis zu den Spitzen. Wickel Deine eingeölten Haare mit einem Handtuch um oder benutze eine Duschhaube, das wichtige ist die Kopfhaut warmzuhalten. Lass das Öl mindestens eine halbe Stunde einwirken, damit die wertvollen Inhaltsstoffe von Deinem Haar und Deiner Kopfhaut absorbiert werden können. Wasche danach wie gewöhnlich Deine Haare. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-15 20:51