Bald
wirst Du Mitglied im Manna Club

Herzlichen Glückwunsch,
Mit der Abgabe Deiner Bestellung wirst Du in den Manna Club aufgenommen

Dafür musst Du nur noch im Wert von 75 Punkte bestellen.
Manna Club Mitglieder erhalten spezielle Angebote und exklusive Mannas.

Bei Deiner nächsten Bestellung erwarten Dich außergewöhnliche Angebote
und exklusive Mannas!

Weitere Informationen
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
Feensalbe

Organische Sheabutter ist ein echtes Wundermittel – man kann es nicht oft genug betonen. Wir konnten sie aber noch ein klein wenig mit Ringelblumenöl verbessern. Diese beiden Zutaten haben eine so tolle Kombination ergeben, mit der Du sicher sein kannst, dass Du Deinem Kind das Beste bietest. Du kannst sie sogar bei Neurodermitis verwenden, Deine Haut wird es Dir danken.

Feensalbe


13.90 €
+ 13 Punkte + 13 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
13.90 €
+ 13 Punkte + 13 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
Korb

Schließen

13.90 €
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 12.50 € - 10 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Feensalbe

Feensalbe oder Babypflegeprodukte, die voll mit Chemikalien sind? Ab jetzt musst Du nie wieder auf das Kleingedruckte achten, denn mit der Manna Feensalbe kannst Du sicher sein, dass die Haut Deines Kindes in guten Händen ist!

Die sensible, dünne Haut Deines Kindes ist vielen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Rötliche, trockene und schmerzende Hautoberflächen erschweren nicht nur den Tag des Babys, sondern auch der Mutter. Es ist wichtig, dass wir unseren Kindern bereits in der frühen Lebensphase eine angemessene Hautpflege bieten. Die Feensalbe kann dabei helfen Hauttrockenheit vorzubeugen. Die Feensalbe werdet ihr beide lieben!


100% natürliche Hautpflege auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt! Warum die Feensalbe gut für Dein Kind ist?


Die Feensalbe wird die ganze Familie lieben! Die sensible, dünne Haut Deines Kindes ist besonders starken Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dazu kommen dann noch Faktoren, die z.B. Neurodermitis oder andere schmerzhafte, langanhaltende Hautkrankheiten auslösen.

Die Feensalbe bedeutet deshalb einfach nur Fürsorge. Die organische Sheabutter aus Ghana ist eine unübertreffliche Pflege, die die Haut nährt, sie regeneriert und Entzündungen vorbeugt. Für die Feensalbe haben wir Sheabutter mit ein wenig Ringelblumenöl (kein ätherisches Öl, sondern ein Blütenextrakt!) angereichert, damit die empfindliche Haut so die bestmögliche natürliche Pflege erhält und sie deshalb schnell wieder aufatmet und sich beruhigt. Du kannst diese zarte Pflege bereits bei Neugeborenen verwenden.


Wie verwendet man die Feensalbe?


Lass ein kleines Stück auf Deiner Handfläche schmelzen und schmiere sie dann auf die Haut Deines Kindes, genauso wie bei einer Bodylotion oder einer anderen Creme.

Achtung: Die organische Sheabutter aus Ghana kann allergische Reaktionen bei Personen verursachen, die mit einer Latexallergie kämpfen.

Jeder Mensch hat eine andere Haut. Wenn auch Du zu denen gehörst, die allergisch auf Nüsse oder Latex reagieren, solltest Du eine kleinere Menge von der organischen Sheabutter zuerst am Handgelenk oder an den Armbeugen ausprobieren. Verwende sie nur dann regelmäßig, wenn Du innerhalb von 24 Stunden keine allergische Reaktion feststellen konntest (Rötungen, Juckreiz, Ausschlag). Weitere Informationen zum Zusammenhang zwischen Sheabutter und Latex findest Du nach einem >>Klick hier<<

Wobei kann Dir Feensalbe helfen?

  • 1

    Für die Bedürfnisse der Haut der Kleinen entwickelt

    2

    Kann aufgrund der nährenden Inhaltsstoffe auch bei Neurodermitis angewandt werden

  • 6

    Reine, unraffinierte Butter

    3

    100% Vegan

  • 5

    Mit Ringelblumenöl Extrakt

    4

    Nährend, hydratisierend, regenerierend

  • 1 Für die Bedürfnisse der Haut der Kleinen entwickelt
  • 2 Kann aufgrund der nährenden Inhaltsstoffe auch bei Neurodermitis angewandt werden
  • 3 Nährend, hydratisierend, regenerierend
  • 4 100% Vegan
  • 5 Mit Ringelblumenöl Extrakt
  • 6 Reine, unraffinierte Butter

INCI: Butyrospermum Parkii Butter Calendula Officinalis Oil

Inhaltsstoffe: Sheabutter Ringelblumenöl

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • körperlotion
    Körperlotion
  • windelcreme
    Windelcreme
  • ist so sanft, dass es auch bei neurodermitis verwendet werden kann
    Ist so sanft, dass es auch bei Neurodermitis verwendet werden kann

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Ich habe die Salbe für meine Tochter gekauft. Sie ist wirklich sanft, duftet gut und ist gut verträglich.

    Außerdem greift auch schon vorab der psychologische Effekt, wenn man bei einem "Aui" fragt "Soll ich die Feensalbe holen?" :) :) :)

    • Mariel
    • 2017-11-15 10:36
  • avatar

    Ich hab die Feensalbe für meine Tochter gekauft, weil sie gerade in der kaltrn Jahreszeit um den Mund vom Schnuller immer offen ist. Nach 2 Tagen waren die Rörungen um den Mund verheilt und sie liebt ihre Feensalbe. Ich hab nur leider ein Problem mit der Konsistenz. Leider ist die Salbe sehr hart umd schwer aus der Dose zu bekommen. Hab zum Probieren erst mal die Kleine Packung gekaft vielleicht ist bei der Großen ja besser.

    • Birgit
    • 2017-11-09 11:44
    • avatar

      Liebe Birgit, vielen Dank für Deine Rückmeldung :) Stelle die Dose in warmes Wasserbad oder im Winter auf den Heizkörper. Oder Du kannst die Oberfläche kurz föhnen. LG

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-11-11 21:52
  • avatar

    meine tochter hat jetzt ganz weiche haut im gesicht :) sie hat vorher immer auf die chemischen inhaltsstoffe der konventionellen babycremes reagiert, und hat rote flecken bekommen, die sind jetzt alle am verschwinden und abheilen :) echt klasse! nur der geruch ist ein klein wenig merkwürdig finde ich. damit kann man aber sehr gut leben.

    • Katharina
    • 2017-11-05 13:03
  • avatar

    Ich wollte einfach "Danke" sagen für diese tolle Salbe. Ich verwende sie als Körperlotion für meine Kinder, als Windelcreme (sie wirkt wirklich) und manchmal als Gesischtscreme für mich. Ich mag den Geruch und die Konsistenz. Ich lasse sie zwischen den Fingern schmelzen und dann kann ich sie besser (gerade im Windelbereich) eintragen und sie wirkt wirklich. Ich bin sehr zufrieden. Danke schön:-)

    • Ivana
    • 2017-11-04 12:53
  • avatar

    Hallo liebes Manna-Team,
    Ich wollte mal fragen (oder anregen) ob ihr vorhabt, auch ein 100%-reines Ringelblumenöl oder eine Calendula-Urtinktur (vielleicht sogar schon im richtigen Verhältnis verdünnt oder vermischt mit irgendetwas) in euer Sortiment aufzunehmen? Bisher haben mich alle Manna-Produkte von Qualität und Wikrung her begeistert und verdünnte Calendula-Urtinktur wirkt bei mir noch deutlich effizienter gegen Ekzeme, Neurodermitis etc. als die Sheabutter mit Calendula-Öl.
    Vielen Dank und liebe Grüße

    • Carla
    • 2017-10-25 16:53
    • avatar

      Liebe Carla, wir nehmen Deine Idee gerne auf die Wunschliste auf. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-28 15:56
  • avatar

    Ich verwende diese Creme für trockene Stellen im Gesicht, die Wirkung ist wirklich verblüffend (gut)!
    Was mich etwas stört ist die feste Konsistenz, aber das anwärmen geht schnell. Bestimmt gewöhne ich mich bald daran :-)

    • Ute
    • 2017-10-19 11:27
  • avatar

    Hallo liebes Manna Team! Die Feensalbe ist einfach nur geial! Nun zu meiner Frage, ich stille meinen.sieben Monate alten Sohn fast noch voll. Dezeit möchte er (wahrsch wegen der Zahnungsbeschwerden) nachts dauernd an Mamas Brust, teilweise nur zum Nucklen. Jetzt meine Frage, könnte ich tagsüber auch die Feensalbe auf die mittlerweile schmerzenden Brustwarzen auftragen? Oder wäre die organische Sheabutter besser dafür geeignet? Und sollte diese vor dem Stillen besser wieder von der Brust abgewaschen werden? Vielen Dank schon mal im Vorraus! Übrigends, wir haben schon fast alles Zuhause durch Manna Produkte ersetzt und wir sind einfach restlos begeistert! Macht bitte weiter so 💟

    • Lena
    • 2017-10-07 11:13
    • avatar

      Liebe Lena, wir sind sehr froh, dass Du zufrieden bist :) Nimm ruhig die Feensalbe :) LG

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-10-09 16:10
  • avatar

    Leider werde ich die Salbe nicht wieder kaufen, da sie beim Entnehmen und Auftrag bröckelig ist. Meine Tochter kann sich nicht mit eincremen, was einfach dazu gehört. Das Problem der festen Konsistent wäre ganz einfach mit Kokosnussöl gelöst, aber ich rühre nicht extra nochmal was dazu. Vielleicht findet sich eine andere Manna. Das Aludöschen überzeugt mich umweltmäßig auch nicht, obwohl es natürlich schöner als Glas ist. Danke für eure tolle Kosmetik :-)

    • Irene
    • 2017-06-28 06:57
    • avatar

      Liebe Irene, die Bröckeligkeit Deiner Feensalbe hängt von ihrenn Temperaturschwankungen ab. Wenn Du möchtest, kannst Du sie über Dampf etwas erwärmen, bis sie flüssig wird (aber nicht aufkochen!), und danach wieder kühlen lassen. Danach wird sie erneut homogen. Die Alutiegel eignen sich als sichere Behälter unserer Naturprodukten, auch während der Lieferung nach Deutschland und Österreich. Sie lassen sich allerdings wieder verwenden. Finde auch in Deinem Haushalt ihren neuen Platz. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-06-28 08:27
  • avatar

    Wonach riecht die Sheabutter denn? So wie die Organische Sheabutter oder nach Ringelblume? VG

    • Louise
    • 2017-06-17 21:14
    • avatar

      Liebe Louise, wir alle nehmen die Gerüche anders wahr, aber die meisten Kunden riechen den Duft der Ringelblume etwas mehr. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-06-19 21:55
  • avatar

    Welche Sheabutter hilft Kindern bei Sonnenbrand? Auch die Feensalbe?

    • Julia
    • 2017-06-03 21:59
    • avatar

      Liebe Julia, Du kannst die Feensalbe selbst bei den Kleinsten anwenden, sie beruhigt die Haut sehr angenehm. Liebe Grüße :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-06-05 21:16
  • avatar

    Die Salbe ist sehr cremig und leicht aufzutragen. Geruch leicht . Würde sie immer wieder bestellen

    • Maria
    • 2017-05-21 18:53
  • avatar

    Habe die Feensalbe für eine Freundin mitbestellt, da ihre Kinder durch den langen kalten Winter sehr unter rissiger u trockener Haut litten. Der Arzt wollte ihr Cortison verschreiben, da egal was sie schmierte nicht half. Nach 2 Tagen eincremen mit der Feensalbe, konnte man bereits eine Besserung sehen und da diese Manna so einen schönen Namen trägt u so lecker duftet cremen sich die Kinder auch gerne selbst damit ein :)

    • Kerstin
    • 2017-05-09 18:28
  • avatar

    Kann man die Feensalbe auch bei Couperose verwenden?

    • Julia
    • 2017-04-24 16:16
    • avatar

      Liebe Julia, Du kannst die Feensalbe gerne bei Couperose ausprobieren. Liebe Grüße :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2017-04-24 21:00